11.09.08 22:16 Uhr
 808
 

USA: United Airline Aktie - Kurssturz von Computer ausgelöst

Verursacher des Kurseinbruches bei der United-Airlines-Aktie waren nach Angaben US-amerikanischer Medien diverse Computerprogramme. Menschen waren scheinbar daran nicht beteiligt.

Ein veralteter Artikel aus der "Chicago Tribune" zur UAL-Zahlungsunfähigkeit aus dem Jahre 2002 kam über einen Automatismus von einer Webseite mit Nachrichten in ein Brokerprogramm, welches automatisiert an der Börse handelt.

Verschiede unglückliche Verflechtungen führten dazu, dass nach Angaben des Verlegers am Ende eventuell auch Google mitgewirkt hat, indem es durch seine Robots den alten Artikel neu indexiert hat und sich die Falschnachricht schnell verbreitete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: john5
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Aktie, Computer, Airline
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2008 21:49 Uhr von john5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man stelle sich ein Szenario vor bei dem durch solche Computerfehler zum Ausbruch eines Nuklearen Krieges führt, oder einfach dazu, dass morgen mein Bankkonto gesperrt ist und ein UPS Fahrer nen rosa Elefanten bei mir ausliefern will?
Kommentar ansehen
11.09.2008 22:34 Uhr von Onkel.Bums
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
da sehen wir: ja mal langsam, wo google hinaus will ;) russland UND usa GEGEN google... passt auf, wird noch kommen ;)
Kommentar ansehen
11.09.2008 22:49 Uhr von Enryu
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ach was: erstmal sollte russland an die grenzen zwischen russland und euroogle denken bevor es mit den USA die England-große autarke basisstation im Meer angreifen!

Heil Google ;)
Kommentar ansehen
11.09.2008 23:04 Uhr von JuBiker
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
GOOGLE: Bald wird GOOGLE die Weltmacht an sich nehmen und alles beherrschen !

Macht hat, wer die Macht über Informationen besitzt...

mmmmhhhhh.... *grübel* werde mir wohl nen Job bei Google besorgen.... sicher ist sicher !!!
Kommentar ansehen
12.09.2008 08:21 Uhr von Criseas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Guugle: Es gibt ja auch kuhle Untergruppierungen von Google.

Die gefährlichste ist das Hacker Google.

Zu finden auf Google und einstellungen>>>> Sprachen auswahl>>>>Hacker Sprache ;).

Nehmt euch vor dennen in Acht
513 51nd üb3r 411!!!!
Kommentar ansehen
12.09.2008 13:28 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie: gruselig....wenn die weiter mit ki rumhantieren und wirklich mal was entwickeln, das eine eigene intelligenz hat ist ein terminator-szenario nicht mehr fern

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?