11.09.08 20:59 Uhr
 1.119
 

Italienisches Mädchen nach vier Jahren wieder gefunden

Auf der griechischen Insel Kos hat eine italienische Touristin vermutlich die kleine Denise gefunden. Denise wurde vor vier Jahren auf Sizilien gekidnappt.

Das kleine Mädchen fiel auf, als sie der Touristin in fließendem italienisch ein Armband verkaufte. Bei ihrer Ankunft in Italien erkannte diese das Mädchen und meldete sie den Behörden.

Eine 30-jährige Albanerin, die sich als Mutter von Denise ausgab, konnte durch einen DNA-Test ausgeschlossen werden. Ein DNA-Test soll jetzt feststellen, ob es sich wirklich um Denise handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lappi123
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Italien, Mädchen
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein
Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2008 19:52 Uhr von Lappi123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde es freuen wenn bei den ganzen schlechten Nachrichten ich mal ein gute Nachricht melden kann.

Lappi
Kommentar ansehen
11.09.2008 21:24 Uhr von _Ace_
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich will gar nicht wissen, was das arme Mädchen alles durchmachen musste in diesen vier Jahren.
Kommentar ansehen
11.09.2008 21:43 Uhr von malboroman
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
schlau die kleine: hält sich über wasser mit armbänder verkauf....
komisch ist nur das kein schwein mal gefragt hat wo die herkommt.... ich denk mal das sie immer am gleichen ort war
Kommentar ansehen
11.09.2008 22:03 Uhr von BikingQueen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich schätze: Mit maddie wird es wohl das selbe sein.
Kommentar ansehen
11.09.2008 22:37 Uhr von Chzu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jo denke das es mit der Maddie aus England auch so, irgendwoe wird sie sein, aber die Eltern werden sie bestimmt finden, wenn sie weiter so suchen.
Kommentar ansehen
11.09.2008 23:11 Uhr von kittycat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wow: na endlich mal ein lichtblick wer auch imemr diese kind sein soll...(ihc höre den namen zum ersten mal)
mal gucken wann man maddie lebend oder tot findet...hoffe ja lebend ...
Kommentar ansehen
11.09.2008 23:53 Uhr von Carry-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@malboroman: es hat vermutlich niemand gefragt, weil sich "Eine 30-jährige Albanerin [...] als Mutter von Denise ausgab".
Kommentar ansehen
12.09.2008 01:49 Uhr von Deniz1008
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ Funk-a-Tronic die aliens entführen ja auch nachts kinder und erwachsene und mach so ihre experiemente... (siehe auch south park folgen)... :)
Kommentar ansehen
12.09.2008 08:49 Uhr von Lustikus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@malboroman: ja nee ist klar das macht sie bestimmt freiwillig LOL

Zudem - ich hoffe du schreibst deinen Nick extra so :D

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?