11.09.08 18:29 Uhr
 79
 

Deutsches Theater Berlin kann sich über viele Auszeichnungen freuen

Beim Deutschen Theater in Berlin herrscht eitel Sonnenschein. Wurde doch das Theater von 37 neutralen Kunstkennern der Zeitschrift "Theater Heute" selbst zum "Theater des Jahres 2008" gewählt, erfuhren noch fünf weitere Künstler an diesem Haus eine Jahresehrung und wurden ausgezeichnet.

Constanze Becker wurde zur "Schauspielerin des Jahres" gekürt und ihre Kollegen Jens Harzer und Ulrich Matthes, teilten sich den Preis als "Schauspieler des Jahres". Sie erhielten gemeinsam diese Ehrung, da sie auch an der "Inszenierung des Jahres", "Onkel Wanja", beteiligt waren.

Das Deutsche Theater stellt mit Niklas Kohrt noch den besten Nachwuchsschauspieler und wurde auch für das beste Bühnenbild vom Künstler Olaf Altmann ausgezeichnet. Im letzten Jahr wurde dem Hamburger Thalia Theater diese Ehrung als bestes Theater zuteil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Berlin, Theater, Auszeichnung
Quelle: www.klassikakzente.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"
Bremen: Satirisches Musical über Facebook-AGB feiert Premiere
Metallica-Gittarist Kirk Hammett zeigt Horrorfilm-Plakate in Ausstellung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2008 18:04 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu so vielen Auszeichnungen kann man nur gratulieren. Die Liste der Schauspieler, die hier an diesem Theater schon wirkten, geht von Marlene Dietrich, Paul Hörbiger, Leni Riefenstahl bis zu Heinz Rühmann, um nur einige zu nennen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: Wir haben kein Linksterrorismus-Problem in Deutschland
Australien: Junge deutsche Auswanderin wird vermisst
Spanien: Touristen nehmen für Selfies Delphinbaby aus Meer - Es stirbt danach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?