11.09.08 11:40 Uhr
 7.989
 

Ungewöhnlicher Freizeitspaß: Selbstgebauter Supersportler fährt 340 km/h

Super Hobby: Karosseriebauer Moreno Filandi hat in seiner Freizeit einen Supersportwagen mit 600 PS und 340 km/h Spitzengeschwindigkeit gebaut. Uragano (deutsch: Hurrikan) nennt er die exquisite Schönheit.

Der Mann aus der Heimat von Lamborghini, Pagani und Ferrari konnte sich keinen der edlen Sportler leisten - und hat sich deshalb kurzer Hand selbst einen gebaut. Vier Jahre dauerte die Bauphase.

Für Dampf sorgt eine Kreuzung aus 4,2 Liter großem V8 von Audi mit einem Turbolader aus der Fiat-OM-50-Baureihe - einem Lastwagen! So kamen 600 PS bei 7500 Umdrehungen zustande - bei einem Gewicht von nur 980 Kilo. Übrigens: Bislang hat der Bau des Sportwagens nicht mal 12.000 Euro gekostet.


WebReporter: MaiPenRai
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Freizeit
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2008 11:47 Uhr von noctua
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Super günstig! wie ich finde.
Daran kann man sehen wieviel Gewinn einige Sportwagen-Hersteller machen.
Kommentar ansehen
11.09.2008 11:47 Uhr von mirkoli
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Kann er mir bitte bitte auch so einen bauen Ich zahle auch 15000 Euro ^^
Kommentar ansehen
11.09.2008 11:49 Uhr von borgworld2
 
+31 | -6
 
ANZEIGEN
Milchmädchenrechnung: Mit Sicherheitstests und Co würde die Karre auch wesentlich mehr kosten.
Ausserdem sind bei den 12k € KEINE Arbeitsstunden mit drin.
Von daher ne Milchmädchenrechnung.
Kommentar ansehen
11.09.2008 11:56 Uhr von s8R
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Aber sie scheint nach dem "TÜV"-Recht dort verkehrrsicher zu sein + Arbeitsstunden bei ..
nein, bezahlt sich n Selbstständiger jetz auc schon nach Stunden?
Kommentar ansehen
11.09.2008 12:31 Uhr von Dennis112
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
an Mirkoli: Er baut dir bestimmt einen, wenn du 4 Jahre darauf warten kannst. ;) hehe

Sieht aber echt gut aus. Da sieht man mal was man alles zustande bringt wenn man es nur will.
Respekt!
Kommentar ansehen
11.09.2008 12:32 Uhr von StaTiC2206
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das nicht. aber die leute von ferrari und co sind eben keine selbstständigen sondern angestellte und auch brauchen die keine 4 jahre für den bau eines autos. also so ein supersportler zu bauen kostet schon mehr als 12000€.

aber zum thema dem kerl muss man eins lassen. der wagen sieht ziemlich gut aus.
Kommentar ansehen
11.09.2008 12:52 Uhr von CrazyTitan
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
naja: für 12.000 euro nicht schlecht. aber seht euch mal die bilder in der quelle an. nicht gerade mein traum. wenigstens für ne gescheite lackierung sollte das geld doch noch reichen.
Kommentar ansehen
11.09.2008 13:23 Uhr von AlexR1987
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sind: die Lampen etwa alle aufgemalt?!

Sieht mir so aus...

Er kann stolz sein was er da geschafft hat.
Für ne one-man-show siehts echt gut aus.

Trotzdem noch ne Menge optimierungsbedarf...

Ich würd ihn nicht kaufen ;-)
Kommentar ansehen
11.09.2008 14:02 Uhr von LH738
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
geil ! Aber sowas muss man erstmal bauen können !
Und das kleingeld dazu bracuht man ja auch noch...
respect *
Kommentar ansehen
11.09.2008 14:55 Uhr von Irrelevantius
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sportler ? bin ich hier der einzige der bei der Bezeichnung Supersportler an Menschen und nicht an Autos denkt ?
Kommentar ansehen
11.09.2008 19:59 Uhr von datenfehler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@noctua: "Daran kann man sehen wieviel Gewinn einige Sportwagen-Hersteller machen"
Und es sagt wohl auch was über die Intelligenz der Käufer aus... *g*
Kommentar ansehen
11.09.2008 20:58 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt geil: das Teil.

Alle Achtung da gehört was zu. Und wenn man nun noch die ganze Innenausstattung bauen muß- ob er da mit einem Jahr hinkommt?
Kommentar ansehen
12.09.2008 03:34 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetz noch lackieren: dann is er richtig geil

respekt!

btw: meine ehemeliger kunstlehrer hat sich mal nen lamborghini nachgebaut^^
Kommentar ansehen
12.09.2008 08:48 Uhr von Sprat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ noctua: absolute milchmädchen-rechnung, da du die entwicklungskosten, testfahrten, crashtests, arbeitsstunden, umrüstung der produktionsstraße etc nicht mit einberechnest. noch dazu wurden im inteurieur sicher keine qualitativ hochwertigen materialien wie bei den üblichen supersportlern - klar ist die gewinnspanne hoch, aber 12.000 produktionskosten sind bei diesen utopisch...
Kommentar ansehen
12.09.2008 09:06 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sprat: Interieur ist gut - schau dir mal die Bilder in der Quelle an da sind nur Instrumente und Sitze sonst nix :D
Kommentar ansehen
12.09.2008 18:48 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich find den super: und was Serienfertigung angeht - ich mein Tests, Arbeitsstunden etc sind in jedem Serienwagen enthalten, und trotzdem kostet normalerweise ein Lamborghini einiges mehr als ein Golf. Die Materialkosten koennen wie man sieht ja nicht das Ausschlaggebende sein. Frag mich was dann den hohen Preis von Sportwagen rechtfertigt.
Kommentar ansehen
15.09.2008 09:49 Uhr von thegood
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was den Preis eines Sportwagens rechtfertigt? Der Markt. Wenn Leute das bezahlen was Ferrari und Co. verlangen, dann ist das der gerechtfertigte Preis dafür. Marktwirtschaft...
Kommentar ansehen
15.09.2008 23:59 Uhr von tomtom29
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: die ganzen teile werden doch sicher sauteuer sein hmm nur
12.000 kann ich mir nicht vorstellen

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?