11.09.08 11:33 Uhr
 2.013
 

Spottbillige Sexaufnahmen von Verne Troyer bekannt als "Mini Me"

Wofür anderen Größen wie Paris Hilton oder Pamela Anderson mehrstellige Tausenderbeträge geboten werden, bekommen andere nur Peanuts.

Josh Hartnetts kürzlich von einer Überwachungskamera aufgenommener Sexauftritt in der Bibliothek eines Londoner Hotels sollte zum Beispiel 550.000 Franken, zur Zeit etwa 345.000 Euro einbringen.

Die Aufnahmen des als "Mini Me" bekannten Verne Troyer, auf denen er mit seiner ehemaligen Flamme Ranae Shrider zu sehen ist gibt es inzwischen auf einer chinesischen Webseite für gerade mal 5 Franken beziehungsweise 3,14 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: john5
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mini, Spott
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2008 11:57 Uhr von neuba
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
naja jeder muss mal "klein" anfangen :P
Kommentar ansehen
11.09.2008 12:23 Uhr von Mathimon
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@neuba: 10 Euro in die Wortspielkasse!
Kommentar ansehen
11.09.2008 12:51 Uhr von Valmont1982
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Liegt wahrscheinlich daran, dass Kerl aussieht wie Hans Brause und keiner den nackt sehen will
Kommentar ansehen
11.09.2008 12:54 Uhr von meisterallerklassen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird bei ihm wohl per Laufzentimeter im erigiert Zustand berechnet! ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?