11.09.08 10:31 Uhr
 3.066
 

Todes-Rätsel um Südafrikas Ex-Nationalkicker Lekgetho

Kuriose Meldungen um einen ehemaligen Fußballstar: Jacob Lekgetho, ehemaliger Nationalspieler Südafrikas, soll tot sein. Angeblich erlag er in Johannesburg einer Krankheit.

Merkwürdigerweise wurde der 34 Jahre alte Lekgetho schon einmal im letzten Jahr für tot erklärt. Damals hatten russische Zeitungen behauptet, der Ex-Spieler von Lok Moskau sei bei einem Verkehrsunfall verstorben.

Die damaligen Berichte hatten sich als falsch herausgestellt, so dass die Zeitung sie zurücknahm. Auch die aktuelle Todesnachricht lässt Zweifel offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: titusjonas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Südafrika, Rätsel
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"
Fußball: Indonesischer Torwart nach Zusammenstoß auf Platz verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2008 11:26 Uhr von Koschi0815
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Was isn da los: Schon merkwürdig das man kein Kommentar vom Spieler selbst erhält
Kommentar ansehen
11.09.2008 11:36 Uhr von jrocc
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Tote machen keine Kommentare.
Kommentar ansehen
11.09.2008 15:33 Uhr von BeatDaddy
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
wenn, dann: Tote kommentieren nicht...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?