10.09.08 21:40 Uhr
 907
 

Unter Alkoholeinfluss Einem Fremden die EC-Karte und PIN überlassen

Einem 29-Jährigen aus Schwelm reichte es auch um halb vier in der Nacht zu Mittwoch noch nicht. Er wollte seine Sauftour noch nicht beenden.

Weil er aber kein Geld mehr bei sich hatte musste er zum Geldautomaten. Der 29-Jährige war so betrunken, dass er nicht dazu in der Lage war den Geldautomaten zu bedienen. Deshalb gab er einem Mann, den er kurz vorher kennengelernt hatte, seine EC-Karte und verriet ihm auch die Geheimnummer.

Nachdem der Mann nun Geld abgehoben hatte, brachte er den 29-Jährigen dazu in die Bank zu gehen und nutzte die Gelegenheit mit dem Geld zu verschwinden. Bisher weiß der 29-Jährige noch nicht wie viel Geld von seinem Konto abgehoben wurde.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Karte, EC-Karte, PIN, Alkoholeinfluss
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2008 21:45 Uhr von mikkTen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
mhh: auch im voll suff sollte man sowas nicht machen , ich glaub nicht das ein "fremder" die chance nie ergreifen würde
Kommentar ansehen
10.09.2008 21:45 Uhr von Noseman
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
2 Doofe unter sich: Der Täter wird ermittelt werden; der glaubt doch selbst nicht dass er damit durchkommt.

Pech bloss fürs Opfer, denn erfahrungsmäßig wird es vom Täter nix zu holen geben; das Geld ist weg.
Kommentar ansehen
10.09.2008 22:29 Uhr von Yuggoth
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das sind Räusche! Wenn man es mal so nötig hat bekommt man den Kanal sicherlich überhaupt nicht mehr voll genug
Kommentar ansehen
10.09.2008 22:33 Uhr von mcbeer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die: Banken und die Vorräume sind alle Kamera überwacht. Wenn der Typ Geld abgeholt hat ist er auch gefilmt worden. Also gibt es doch Beweise.
Kommentar ansehen
11.09.2008 01:36 Uhr von DJ-BabyFace
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
selber schuld: Wenn man sich so die Kante gibt & dann sowas macht, dann finde ich, dass er selber schuld hat! Jeder Mensch hat Verstand
Kommentar ansehen
11.09.2008 07:29 Uhr von gl4di4t0r
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
manche: scheinen sich ja wirklich überhaupt nicht unter kontrolle zu haben im suff...schon schlimm
Kommentar ansehen
11.09.2008 07:33 Uhr von DrPaua
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Diskordia4ever & mcbeer: 1. In die Vorräaume kann man fast immer rein (mit ec-Karte, der Täter hat in demnach wahrscheinlich reingelassen)
2. Vielleicht hat er draußen am Automaten das Geld abgehoben und ohne Kameras dann!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?