10.09.08 15:49 Uhr
 563
 

BKA warnt vor konkreten Terroranschlägen in Deutschland

Der BKA-Chef Jörg Ziercke warnt vor konkreten Terroranschlägen der Al-Qaida und anderer Terror-Gruppierungen. So sollen diese gemeinsam Anschläge auf deutsche Ziele geplant haben.

Am Montag will der Chef des Bundeskriminalamtes die Beweise dem Bundestagsinnenausschuss vorweisen.

Die Informationen für kommende Anschläge bekam das BKA durch Ermittlungen und Drohungen aus dem Internet.


WebReporter: ***Dolly***
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Terror, Schlag, BKA
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2008 15:43 Uhr von ***Dolly***
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja, das wir bisher keinen Terroranschlag erlebt haben, scheint mir als Glück. Einige Anschläge konnten bisher verhindert werden, aber ich glaube nicht, das diese von der Führung richtig geplant wurden, sondern es vielleicht nur hieß: "Du mach mal ein wenig Chaos in Deutschland" Ich für meinen Teil vermeide schon seit längerem die öffentlichen Verkehrsmittel so gut es geht.
Kommentar ansehen
10.09.2008 15:54 Uhr von no_names
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Kann ich mir nicht vorstellen man beißt doch nicht die Hand, die einen füttert.
Nein, Spaß beiseite, das ist kein lustiges Thema.
Ich denke aber wirklich nicht, das Deutschland interessant genug ist. Was wäre der Sinn eines Anschlags???
Um zu vertuschen, das die Leute hier in Ruhe und Frieden ausgebildet werden? Vielleicht könnt ihr mir das erklären...
Kommentar ansehen
10.09.2008 15:56 Uhr von Raptor667
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
hehe da steckt wahrscheinlich unser Rolli"an jeder Ecke einen Terroristen seher" Schäuble dahinter ^^
Kommentar ansehen
10.09.2008 15:58 Uhr von Paddex-k
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Bange: machen gilt nicht! lol Die wollen nur bei uns auch den Patriot Act einführen!
Kommentar ansehen
10.09.2008 16:02 Uhr von Lapetos
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.09.2008 16:02 Uhr von uhrknall
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Morgen ist ja: der 11. September. Dieser Kriegsgrund wird morgen wieder auf allen Fernsehkanälen "gefeiert", alle Jahre wieder.

Ich hoffe, dass das nur eine mündliche Ankündigung vom BKA war, und das nicht doch einmal ernst sein wird. Vielleicht sollte man doch mal gucken, ob etwas unter dem Zug-Waggon ist, was da nicht hingehört :(
Kommentar ansehen
10.09.2008 16:04 Uhr von itsadaydream
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Natürlich und solche Meldungen kommen gaaanz zufällig kurz vor dem 11.09.

"Schäuble ?!.....geht gar nicht"...
Kommentar ansehen
10.09.2008 16:25 Uhr von nichtvergessen
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso: ist diese Quelle bei Shortnews ueberhaupt zulaessig ?
Kommentar ansehen
10.09.2008 16:35 Uhr von Tyfoon
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Und wie immer "BILD" war dabei!


"Mann in Fleischwolf gefallen - BILD sprach zuerst mit der Frikadelle" :)
Kommentar ansehen
10.09.2008 16:45 Uhr von CHR.BEST
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und, was hilft mir jetzt diese Warnung? Soll ich jetzt Wache schieben oder durch die Fußgängerzone laufen und verdächtige Leute melden?

Oder zuhause sitzen, vor Angst zittern und brav CDU/Schäuble wählen?

Letzteres ist offensichtlich die wahre Absicht solch gebetsmühlenartiger "Terrorwarnungen".
Kommentar ansehen
10.09.2008 16:52 Uhr von silah
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@no names: ey du bist sowas von hohl in ruhe und frieden ausgebildet werden dies das du hast auch garkeien plan vom leben

was die hier wollen??? weil deutsche truppen in afghanistan stationiert sind darum die wollen die weg haben genau wie mit spanien nach einem anschlag hat spanien sich von der region entfernt was ist passiert kein anschlag
Kommentar ansehen
10.09.2008 16:55 Uhr von Valmont1982
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Achja das BKA warnt ?! Welches (Überwachungs)Gesetz wollen die denn jetzt wieder demnächst durchsetzen...
Kommentar ansehen
10.09.2008 17:11 Uhr von Leftfield
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.09.2008 17:12 Uhr von no_names
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@silah: oh, du kannst dich aber fein ausdrücken und beleidigen.

sry, mir würde zu deinem text jetzt noch eine Menge einfallen, aber auf die Stufe stelle ich mich nicht.

Ich habe vernünftig eine Frage gestellt und es wäre nett wenn genauso vernünftig geantwortet wird.

Wenn du dazu keine Lust hast, dann lass es doch einfach.
Kommentar ansehen
10.09.2008 18:27 Uhr von thabowl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
aha also planen sie wahrscheinlich selber anschläge um demnächst weitere zur derzeit gegen das Grundgesetz verstoßende Gesetze durchzudrücken und der bevölkerrung auch noch weiß zu machen dass sie die wirklich braucht ...
Kommentar ansehen
10.09.2008 19:13 Uhr von ArrowTiger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Inszenierter Terror? Vielleicht auch zu bedenken:

"Bin Ladens Islamisten oder Schäubles Maulwürfe? Jürgen Elsässer widerspricht der offiziellen Verschwörungstheorie"

http://www.jungewelt.de/...
Kommentar ansehen
11.09.2008 08:33 Uhr von wezman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ach ja Alle Jahre wieder... *sing*
Man, wen wollen die mit dem Gesülze beeindrucken?
Ach ja, die "Blöd"-Leser. Die glauben ja als einzige diesen Mist. Ich frage mich auch schon seit langem, warum diese Quelle hier noch zugelassen wird? Es ist ja nun mittleweile hinreichend bekannt, dass die Bild nicht gerade für seriösen Journalismus steht.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?