10.09.08 15:02 Uhr
 497
 

Britney Spears: Geheimes Foto-Shooting mit der Vogue

Britney Spears legte bei den MTV VMAs ein Top Comeback hin. Auch die letzten Kritiker schienen überzeugt zu sein.

Die Mode Zeitschrift "Vogue", bekannt für die exklusive Auswahl ihrer Titelstorys, hat jetzt mit Britney ein geheimes Foto-Shooting in Bel-Air veranstaltet.

Britney war bereits 2001 in ihrer Hochphase als Popstar auf dem Cover. Chef-Redakteurin Anna Wintour ist stolz, die "neue" Britney mit Top-Body und neuem Image, als erste auf dem Cover zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Britney Spears, Shooting, Vogue, Foto-Shooting
Quelle: www.smash247.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2008 16:43 Uhr von Leftfield
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
[Chef-Redakteurin Anna Wintour ist stolz, die "neue" Britney mit Top-Body und neuem Image, als erste auf dem Cover zu haben]

Und jetzt alle zusammen:

Ein Hoch auf Photoshop.
Ein Hoch auf...
Kommentar ansehen
10.09.2008 16:48 Uhr von altair0087
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Brit, Brit, Brit hoffe das sie diesmal durchhält und wieder gute Musik auf den Markt bringt.
Kommentar ansehen
10.09.2008 16:57 Uhr von Leftfield
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Vorschreiber: "Wieder" gute Musik???

:-) Der war gut...
Kommentar ansehen
10.09.2008 17:20 Uhr von altair0087
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na gut, na gut ich gebs zu die sind müll aber ein zwei gute waren auch dabei wenn man erlich ist!
Kommentar ansehen
10.09.2008 17:39 Uhr von Leftfield
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin aber heute nicht ehrlich.

SO! ;)
Kommentar ansehen
11.09.2008 02:05 Uhr von slowbow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich: ihre frühen Lieder konnten echt nur pubertierenden gefallen.
aber mit "gimme more" und "piece of me" hat sie 2 sau gute dancefloor-kracher abgeliefert, was leider in all der bekloppten spears-saga unterging. ich glaube, sie war bestimmt erfolgreicher in den charts als mit ihren anfangsversuchen.

meine meinung

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?