10.09.08 10:07 Uhr
 129
 

Durch frühe Blutuntersuchung bei Kindern kann Herztransplantation verhindert werden

Bei 19 Kindern mit Herzversagen im Alter von zwei Monaten bis 17 Jahren haben Forscher des Deutschen Herzzentrums in Berlin Blutwerte getestet, nachdem ihnen ein Kunstherz eingesetzt wurde.

Bevor das Kunstherz eingesetzt wurde, waren die natriuretischen Peptide sehr viel höher als schon nach einer Woche nach dem Implantieren.

Die Kinder mit dem Kunstherz hatten sich mehr erholt. Sie wurden weiter ständig kontrolliert, statt gleich zur Herztransplantation angemeldet zu werden. Zwei von 19 Kindern brauchten so keine Transplantation.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kind
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2008 08:05 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte lest Euch die Originalquelle durch. Sie enthält noch mehr Fachinformationen. Es ist gut zu wissen, dass sich das Herz bei Kindern sogar regenerieren kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?