09.09.08 19:27 Uhr
 364
 

Mariah Carey vs. Jennifer Lopez: Neuer Streit

Zum dritten Mal hat Mariah Carey im Zwist gegen J.Lo losgeschlagen. Anlass dafür war, dass der heutige Manager von Mariah Carey, Benny Medina, auch wieder für seinen ehemaligen Schützling Jennifer Lopez tätig sein wollte.

Daraufhin drehte die Diva Carey wohl durch und wollte sich nun von ihrem Manager Medina trennen.

Letzten Sommer startete der Cat-Fight zwischen den beiden: Auf das Gerücht, dass Mariah mit J.Lo ein Duett plane, antwortete Carey, dass sie nicht gemeinsam mit einem Schwein auf der Bühne auftrete. Weiter ging es Anfang 2008, als Mariah behauptete, dass J.Lo einen Song von ihr kopiert habe.


WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Neuer, Streit, Jennifer Lopez, Mariah Carey
Quelle: www.smash247.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lopez hilft Hurrikan-Opfer in Puerto Rico mit Millionen-Spende
Tila Tequila über Jennifer Lopez: "Nur eine Mexikanerin mit Geld"
Jennifer Lopez trifft auf dem roten Teppich auf ihren Ex

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2008 19:38 Uhr von christi244
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das nennt man dann: wohl Zickenalert. Obgleich ich mir gut vorstellen könnte, dass das Duett von beiden Mädels super wäre.
Kommentar ansehen
10.09.2008 07:35 Uhr von ledeni
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Alle beide könnt ihr mir auf den Bauch binden
ähmm ich meine ich würde alle beide auf der Bettkannte ......
ach ich wißt schon was ich meine ;)
Kommentar ansehen
10.09.2008 11:00 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Toll: Während aber J.Lo noch einigermaßen für ihre Musik bekannt ist, fällt Frau Carey ja mehr durch diese Zickereien auf. "Musik", oder wie man das piepsen auch nennen mag, ist schon länger abgeschrieben
Kommentar ansehen
10.09.2008 12:08 Uhr von Andre86
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Toll: Sorry, aber dann hast Du keine Ahnung. Das letzte Album war das erfolgreichste Album 2005. Dieses verkaufte sich weltweit 8 Mio. mal. Und das trotz illegaler Tauschbörsen etc! Erst informieren, dann losplappern.
Kommentar ansehen
10.09.2008 12:52 Uhr von mappin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: 2005.. gäääääääääääähn

seit dem nur noch gezicke?!
Kommentar ansehen
10.09.2008 13:17 Uhr von ledeni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eins muß man der Carey lassen: keiner aber absolut keiner hat mehr Nr1 Hits wie sie.
Und nur das Zählt.
Die Leute kaufen ihre Platten nicht weil sie Mariah oder ihr Diva sein hassen auch wenn sch...egal
das unterm Strich ist wichtig und da macht sie nix falsch

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lopez hilft Hurrikan-Opfer in Puerto Rico mit Millionen-Spende
Tila Tequila über Jennifer Lopez: "Nur eine Mexikanerin mit Geld"
Jennifer Lopez trifft auf dem roten Teppich auf ihren Ex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?