09.09.08 12:36 Uhr
 15.367
 

Fahrer nutzt für jede angebrochene Stunde eine Parkscheibe im Auto

Das ständige Umstellen der Zeit auf der Parkscheibe beseitigte ein Fahrer eines Renault Megane damit, in dem er 24 Parkscheiben hinter der Frontscheibe seines Wagens anbrachte.

Der Dauerparker ging davon aus, dass eine Parkscheibe auf jeden Fall immer die richtige Zeit anzeigt.

Leider muss der dreiste Fahrer nun doch mit einem Verwarnungsgeld rechnen, da die Straßenverkehrsordnung nur eine Parkscheibe pro Kfz erlaubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Fahrer, Stunde
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs
Wien: Frau reagiert geistesgegenwärtig und sperrt Einbrecher in ihre Wohnung ein
Brasilien: Büro-Mitarbeiter finden Puma unter Schreibtisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2008 12:38 Uhr von Bokaj
 
+53 | -3
 
ANZEIGEN
:-))
Kommentar ansehen
09.09.2008 12:43 Uhr von StaTiC2206
 
+70 | -1
 
ANZEIGEN
ich frag mich was schlimmer ist: auf die Idee zu kommen 24 Parkscheiben ins Auto zu legen oder davon auszugehen, dass jemand auf die Idee kommen könnte und ein Gesetz dagegen zu erlassen ^^
Kommentar ansehen
09.09.2008 12:52 Uhr von FischkoppStuttgart
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
Klassisch owned: Auf die Idee muss man erstmal kommen...

oh mann
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:04 Uhr von DrPaua
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Der Link "hinter dem Bild": Hat da jemand Copy&Paste vermasselt? ;)
Zur News: Lustige "Nachricht"; da muss man erstmal drauf kommen!
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:10 Uhr von Gammelfleisch_25
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Das: das nicht gut geht war ja irgendwie klar. Aber wie sieht es denn damit aus?

Beim ziehen eines Parktickets steht immer das man das Teil gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe platzieren soll. Vom wegnehmen steht da nichts!

Wenn ich jetzt 100 abgelaufene Tickets da liegen habe und lege das aktuelle "gut sichtbar" dazu - verstoße ich jetzt gegen ein Gesetz?

Ich glaube nicht, dass sich die Politesse die Mühe macht und solange sucht bis sie das richtige gefunden hat.

Und was passiert wenn alle das machen?
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:13 Uhr von StaTiC2206
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
wenn es gut sichtbar da liegt: muss die politesse nicht suchen :)
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:16 Uhr von Gammelfleisch_25
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
aber: finden!
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:19 Uhr von User129
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@Gammelfleisch_25: und was bringt das?
Dann hat du ja gezahlt.
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:20 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Genau für diese Art von Nachrichten liebe ich die Bild-Zeitung.
Einfach unerreicht und sehr schön vom Autor dieses Artikels umgesetzt.

Fünf Punkte von mir
und schade, dass es nicht funktioniert.;-))
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:34 Uhr von Danymator
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Blödsinn: *lol* - 12 Stück hätten vollkommen ausgereicht.

mfg
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:40 Uhr von geova
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Gammelfleisch: Ich schätze mal die wird dir trotzdem ein Strafzettel schreiben, wegen behinderung, so wie allen anderen auch und ihr müsst dann nachweisen das ihr an diesem Tag,Datum und Ort sowie Uhrzeit einen Parkschein hattet.


Willkommen in Deutschland :D
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:41 Uhr von Chzu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: Auf jeden Fall ne sehr gute Idee, wußte auch net, dass man nur eine Parkscheibe pro Kfz haben darf ^^
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:43 Uhr von tommynator2
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Gammelfleisch_25: Sollte der Parkschein irgendwo unter 100 alten Parkscheinen liegen, gilt er leider nicht mehr als "gut sichtbar" (da ja eben erstmal gesucht werden muss). D.h. du würdest erstmal ein Ticket bekommen und müsstest dann bei der Polizei den Parkschein vorweisen - eine Verwarngebühr in Höhe von 5 EUR werden aber trotzdem fällig.
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:49 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Bild for Kulturgut ^^
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:56 Uhr von wrazer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Frage Die Idee von "Gammelfleisch_25" ist garnicht so schlecht...
Wär schön, wenn jemand weiß ob es dafür auch ein Gesetz gibt?
Kommentar ansehen
09.09.2008 14:01 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@wrazer: Wie tommynator2 es schon geschrieben hat, wird das wohl kaum funktionieren. Wenn du deinen neuen Parkschein auf einen riesen Stapel alter legst,dann ist dieser neue ncihtmehr gut siehtbar. Gut sichtbar ist, wenn du mit einem Blick den Parkschein findest. So müsste man ihn aber erstmal aus der Menge herauspicken.
Kommentar ansehen
09.09.2008 14:06 Uhr von das kleine krokodil
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@tommynator2: Hier steht dass man die parkscheine sogar auf der hutablage legen darf.
http://www.rechtsanwalt.com/...
Also sagen wir mal grob 30 Parkscheine in der Frontscheibe + 30 auf der Hutablage und nur einer ist richtig, wenn dass jeder macht hätten politessen einen heiden spass.
Ob es allerdings legal ist und man die alten entfernen muß weiß ich nicht vieleicht gibt es da ja auch ein gesetz
Kommentar ansehen
09.09.2008 16:09 Uhr von fruchteis
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@mcinternet: Lass das keinen hören: Feind liest mit!
Kommentar ansehen
09.09.2008 16:13 Uhr von Darr
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
geile idee: ich find das top einfälle gibts.... :-)
Kommentar ansehen
09.09.2008 16:15 Uhr von tommynator2
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@das kleine krokodil: Mit dem Gerichtsurteil wurde lediglich gesagt, dass man den Parkschein auch auf der Hutablage gut leserlich platzieren darf. Jedoch hat bereits 1992 das OLG Köln entschieden, "dass man seinen Parkschein im Wagen nicht so verstecken darf, dass die Politesse erst intensiv suchen muss, bis sie ihn findet." (http://www.finanztip.de/...)

Somit dürfte das Thema erledigt sein...
Kommentar ansehen
09.09.2008 18:42 Uhr von amazing123
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
wow: eine news von bild und noch nicht ein kommentar über die blöde bild WAS IST LOS MIT EUCH?
Kommentar ansehen
09.09.2008 19:21 Uhr von KingPR
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Warum hat er sich keine selbstdrehende Parkscheibe gekauft?
3,50 (?) bei Pearl ;)
Kommentar ansehen
09.09.2008 19:33 Uhr von oehne
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zu simpel: nene, die mit uhrwerk funzt nur bei einer beschränkten bullette... falls es noch keinem aufgefallen ist: die gehen ihre straßen immer einmal auf, danach aber, so ca. 30 minuten später (je nach länge) wieder ab... eine kluge police-officerin merkt das imao
Kommentar ansehen
09.09.2008 19:38 Uhr von das kleine krokodil
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@tommynator2: Ziemlich schade dass der link kein aktenzeichen oder ähnliches nennt um dass mal genauer nachzulesen, im gesetzestext habe ich jedenfall nur "von außen gut leßbar angebracht" gefunden
http://www.gesetze-im-internet.de/...
Aber auch wenn ich in meinem auto meistens mehrere alte parkscheine habe (nichtraucher und die kommen einfach in den aschenbecher wenn der wagen dann sauber gemacht wird, wird auch da geleert), habe ich mich bis jetzt noch nie getraut da einfach ein paar alte scheine daneben zu legen
Kommentar ansehen
09.09.2008 20:53 Uhr von Bhoys
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Parkscheibe: Das ist ja ein voll lustiger Autofahrer sowas habe ich noch nie gelesen die Frontscheibe hätte ich gerne gesehen soll er dass mal in 5 Wienerbezirk machen so viele Strafzettel hat er sicher nicht gesehen was er nachher am Scheibenwischer hat !

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?