09.09.08 11:15 Uhr
 6.284
 

"Batman 3": Caine bestätigt Depp als "Riddler" und Hoffman als "Pinguin"

Während "The Dark Knight" noch in den Kinos läuft, dürfte sich Christopher Nolan wohl eher Gedanken über sein kommendes "Nicht-Batman-Projekt" machen, als bereits die nächste Comicverfilmung in Angriff zu nehmen.

Doch immerhin erklärte Michael Caine, der in beiden Nolan-"Batmans" die Rolle des Butlers Alfred übernahm, persönlich, dass in "Batman 3" tatsächlich Johnny Depp als "Riddler" und Philip Seymour Hoffman als "Pinguin" auftreten werden.

"Ich sage Dir, wie man Heath überbietet - mit Johnny Depp als Riddler und Philip Seymour Hoffman als Pinguin", so soll ein Verantwortlicher bei Warner Bros. die Details an Michael Caine herangetragen haben. Bleibt abzuwarten, ob sich die Gerüchte als wahr herausstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: widescreen-vision.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Batman, Johnny Depp, Pinguin
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp unterzeichnete einst einen Vertrag mit seinem Blut
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump Jr. will, dass Disney Johnny Depp feuert
Johnny Depp scherzt über möglichen Anschlagsplan auf Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2008 11:58 Uhr von phiLue
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Schade: Schade, hätte mich sehr gefreut wenn Jim Carry die Rolle des Riddler übernommen hätte wie in Batman Forever, ich find das hat der ganz gut gemacht. Naja ... denke trotzdem das Jhonny Depp das auch ganz gut hinbekommt, bin ich mal gespannt.
Kommentar ansehen
09.09.2008 12:17 Uhr von Darkman149
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Wer is das denn? Sorry aber von dem, der da den Pinguin spielen soll habe ich noch nie was gehört. Und wenn ich mir seine Filmliste in der imdb so anschaue habe ich auch noch keinen seiner Filme gesehen.

Auf Johnny Depp als Riddler hingegen freue ich mich doch sehr! Das dürfte ihm ähnlich gut gelingen wie Jack Sparrow.

Und nichts gegen Jim Carrey, aber Batman Forever war einfach nur...... Wobei Batman & Robin noch schlechter war. Deswegen bin ich ganz froh, dass sie ihn nicht genommen haben. Er soll lieber bei Filmen wie die Maske bleiben.

Sollte in Teil 3 nicht auch Catwoman auftreten? Weiß da vielleicht schon jemand wer das wird? Hoffenltich nciht so wie hier zu lesen war Cher *grusel*
Kommentar ansehen
09.09.2008 12:33 Uhr von Darkman149
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Fang di Katz: Wo habe ich denn was über seine Qualifikationen gesagt? Ich habe lediglich geschrieben, dass ich ihn nicht kenne. Nicht mehr und nicht weniger.
Kommentar ansehen
09.09.2008 12:43 Uhr von Ursula-Woelfel
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
"Nicht-Batman-Projekt": Ich verstehe nicht ganz was ein "Nicht-Batman-Projekt" vom Regisseur Christopher Nolan im dritten Batman Film sein soll?
Kommentar ansehen
09.09.2008 12:46 Uhr von Ursula-Woelfel
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Darkman149: Philip Seymour Hoffman war z.B. der Bösewicht in Mission Impossible 3, und ich finde der hat dort seine Rolle sehr gut gespielt, also denke ich, dass er es als Pinguin ebenfalls auf die Reihe bekommt als Bösewicht zu überzeugen.
Kommentar ansehen
09.09.2008 12:48 Uhr von sedy
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
respekt sehr gute auswahl der rollen...das passt einfach immer! =)
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:33 Uhr von Schwarzer_Feind
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
denny devito: devito muss her als der pingi, :) ganz klar
Kommentar ansehen
09.09.2008 15:11 Uhr von Shizzle3x2k
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Das ist doch einfach nur Mist was der Autor da schreibt. Nicht nur das er seine eigene Homepage als Quelle angibt, er gibt sie auch noch falsch wieder! Es wird zu keinem Zeitpunkt gesagt, dass diese Gerüchte wahr sind, doch schreibst du, dass es Depp und Hoffmann sein werden.
Wer glaubt hier überhaupt das Chris Nolan nicht das letzte Wort bei seinem Film hat, wer die Bösewichte spielen werden und noch viel wichtiger, wer die Bösewichte überhaupt sein werden. Es ist recht unwahrscheinlich das immer wieder die gleichen 3-4 Gegner Batmans durchgekaut werden.
Lange bevor der Dark Knight raus kam stand es bei vielen auch schon fest, Depp wird den Joker spielen, man sieht was bei rausgekommen ist. Die werden es so oder so wieder bis zum Schluss geheim halten.
Kommentar ansehen
09.09.2008 15:23 Uhr von five_of_ten
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also: der hype und erfolg war zum teil wirklich nur durch ledgers tod. Jeder wollte eben seinen letzten film sehen-

Ich persönlich fand Batman gut aber nicht überragend.

Hoffman kann ich mir durchaus gut als pinguin vorstellen. Er war ziemlich gut in Capote sogar in MI3 hat er geglänzt und Cruise die show gestohlen.

Als damals Batman 2 mit ledger als joker angekündigt wurde haben auch alle gejammert.

Five
Kommentar ansehen
09.09.2008 15:32 Uhr von John_Sinclair96
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das wäre sicherlich keine schlechte Besetzung!!!

Ich hab ja noch immer die Hoffnung das wir den Joker noch mal sehen... Allerdings animiert und von keinem Schauspieler dargestellt!
Kommentar ansehen
09.09.2008 17:44 Uhr von Nepenthes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
seid The Dark Knight hat sich meine Meinung über Batman Filme stark geändert.
Die alten Filme fand ich nur albernd.
In The Dark Knight wollte ich erst garnicht rein, weil ich mir nicht vorstellen konnte wie jemand wie der Joker ohne Superkräfte oder sonstigen aussergewöhnlichen Fähigkeiten Batman der Billiarden in seine Ausrüstung steckt paroli bieten könnte. Dachte mir das wird wie in alten Bruce Lee Filmen, in denen der Protagonist total überlegen und unfehlbar dargestellt wird.

Letztendlich fand ich den Film aber einfach nur geil. Vielleicht auch weil ich sowas von ohne Erwartung reinging.

Meine Meinung zum Recycling der Bösewichte: The Dark Knight hat mit den alten Filmen nix zu tun gehabt. Die Alten waren mehr so typische Comic-Verfilmungen. Man soll einfach davon ausgehen das es noch nie einen Joker in GothamCity gegeben hat.
Kommentar ansehen
09.09.2008 20:15 Uhr von schnittgemuese
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Philip Seymour Hoffman: Ist ein bekannter Charakter Darsteller!
Oscarprämiert für die Darstellung in Capote.
Zuletzt im Mainstream-Kino gesehen in The War of Charlie Wilson mit Tom Hanks.
Kommentar ansehen
09.09.2008 21:12 Uhr von kittycat
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.09.2008 22:56 Uhr von Vanger72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Riddler ? Och nööö Also das Batman-Reboot gefällt mir bisher recht gut, weil die Bösen schön "normal" gezeichnet werden. Man könnte sich vorstellen, dass die Batman-Geschichte in der Stadt nebenan wirklich statt findet.
Bisher war Batman Fantasy, aber Nolans Batman ist realer und auch seine Gegner.
Aber der Riddler, ein Krimineller, der alberne Rätsel hinterläßt um die Polizei auf seine Fährte zu führen ? Ich weiß nicht. Könnte den bisherigen Realismus gefährden.
Vielleicht werden wir in der neuen Reihe darum auch nie Bösewichte wie Manbat oder Clayface zu sehen bekommen. Und vielleicht ist es auch besser so... !
Kommentar ansehen
10.09.2008 12:56 Uhr von Neo2400
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Ich bin gespannt auf den 3. Teil wenn der mal rauskommt. Jim Carrey als Riddler war einfach unübertrefflich, wobei ja die neuen Batman Teile düsterer werden und so auch ne andere Besetzung...
Kommentar ansehen
10.09.2008 14:03 Uhr von Darkman149
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rätsel gabs auch schon in Beverly Hills Cop 2. Damit könnt ich leben. Solange die nicht wieder so einen Kindergarten veranstalten wie in Batman Forever oder noch schlimmer Batman & Robin (letzteren bitte ganz raus lassen!) ist mir fast alles recht.
Kommentar ansehen
10.09.2008 15:05 Uhr von workertyx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist aufjedenfall spannend: ich freu mich wenn es so kommen sollte ...
http://www.movieforen.com/

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp unterzeichnete einst einen Vertrag mit seinem Blut
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump Jr. will, dass Disney Johnny Depp feuert
Johnny Depp scherzt über möglichen Anschlagsplan auf Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?