09.09.08 11:10 Uhr
 10.148
 

Kunst? Merkel nackt an der Rathauswand - Stoiber greift Westerwelle in den Schritt

Empörung herrscht derzeit in Bodman-Ludwigshafen am Bodensee. Ein neues Kunstwerk zeigt prominente deutsche Politiker nackt und in eindeutigen Posen.

Das Werk hängt an der Wand des Rathauses und erregt die Gemüter. Unter anderem zeigt es Angela Merkel nackt und Edmund Stoiber, wie er Guido Westerwelle in den Schritt greift. Auch zu sehen sind Gerhard Schröder und Peer Steinbrück.

Der Künstler erklärte, dass sein Werk die Politiker zeigt, bevor sie ins Paradies eintreten. Dass man dabei nackt sei, sei ja normal. Einen Effekt hat das Kunstwerk schon mal: Es lockt eine Menge Touristen an.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Angela Merkel, nackt, Kunst, Guido Westerwelle, Schritt, Rathaus
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
"Tote Hosen"-Frontmann Campino fordert Angela Merkel zum Durchhalten auf
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2008 10:35 Uhr von Mister_M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder des Kunstwerks in der Quelle - sieht schon witzig aus irgendwie. Ich finde man sollte sich da nicht so künstlich aufregen.
Kommentar ansehen
09.09.2008 11:21 Uhr von Pryos
 
+44 | -2
 
ANZEIGEN
Frau Merkel nackt: da würde ich auch geschockt sein *g*
Kommentar ansehen
09.09.2008 11:34 Uhr von Dr_House
 
+13 | -21
 
ANZEIGEN
Sorry, aber das ist irgendwie unnötig. Wenn man unsere Politiker parodieren will, kann man das auch anders machen. Politiker mit Kunst kritisch darzustellen gibt es ja schon seit es Menschen gibt. Aber brauchen wir (vor allem öffentlich) eine nackte Frau Merkel? Lieber nicht... :D
Kommentar ansehen
09.09.2008 11:37 Uhr von Bokaj
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Ich finde es lustig. :-))
Kommentar ansehen
09.09.2008 11:38 Uhr von Hirnfurz
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Ins Paradies? Für die Schandtaten, die sie am Volk begehen, auch noch belohnt werden? Hölle wäre angebrachter!

Zum Titel: Das ist keine Kunst, sondern Erregung öffentlichen Ärgernisses, Körperverletzung an meinen Augen und Umweltverschmutzung in einem!

Dass das Rathaus das mitmacht, spricht ja dafür, dass die auch keine hohe Meinung über die Staatsführung haben können.
Kommentar ansehen
09.09.2008 11:43 Uhr von no_names
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finds witzig und eigentlich ist das ja nur ein Auschnitt einer ganzen Wand. Schade, dass man auf den anderen Bildern nicht mehr davon sehen kann.

Und scheinbar ist es ein super Touristenanziehungspunkt...
Kommentar ansehen
09.09.2008 11:45 Uhr von Paddex-k
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ein: wirklich gelungenes Kunstwerk! Leider hat der Künstler den falschen Titel gewählt! Menschenfeinde kommen nicht ins Paradies! "grinsel"
Kommentar ansehen
09.09.2008 11:46 Uhr von christi244
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Also: ich würde kotzen, Zündelelse nackt sehen zu müssen.

Ansonsten zum Thema Kunst: Kunst ist relativ und ergibt sich aus dem Auge des Schaffenden. Wenn ich da an die Butter-Arie von Boys denke, so glaube ich, hat auch diese Darstellung ihre Daseinsberechtigung als Kunst.

@Furz
Körperverletzung? Wo? - Wenn, so wäre es bestenfalls "Beleidigung, Verunglimpfung" oder eine Verletzung von Lizenzrechten, würde man Zündelelse, Stoiber, etc. als "Marke" betrachten.

Und, ob das jetzt trifft, weiß ich auch nicht, denn offensichtlich entwickelte der "Künstler" ja eben diese Fantasien in Bezug auf diese Leute.

Da es dann noch - offensichtlich - mit Genehmigung des Stadtrates angebracht wurde, dürfte hier einzig der Bürgermeister eine auf den Deckel bekommen, mitnichten aber der Künstler.
Kommentar ansehen
09.09.2008 11:51 Uhr von christi244
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hab mir: mal die Bilder betrachtet ... also ... die sind ja samt und sonders noch positiv dargestellt. Bei Zündelelse fehlen der endlose Hängebusen und der Schwabbelbauch. Also irgendwie sehen die alle geschönt aus. ;-)

Die Darstellung des Griffs an die Geschlechtsteile finde ich besonders bei Zündelelse recht realistisch, wenn ich mich an das Foto aus Norwegen entsinne mit ihrem Ausschnitt ... . Sollte hier auch der Künstler in dem Moment an "Notgeilheit" gedacht haben? ;-)
Kommentar ansehen
09.09.2008 12:00 Uhr von sokar1
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kunst: Es ist tatsächlich Kunst diese Bild wieder zu vergessen.
Kommentar ansehen
09.09.2008 12:05 Uhr von Yuggoth
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Kunst darf sowas: Kunst darf sowas, ich finde es jetzt nicht unbedingt sonderlich schön anzusehen aber die Idee und die Ausführung ist gut.
Die Darstellung erregt eher die Gemüter als was anderes, das ist halt Kunst, muss nicht jeder verstehen.
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:01 Uhr von Iokaste
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ist doch eigentlich Das ganze ist doch insgesamt noch eine harmlose Darstellung - nur weil sie nackt sind. Und unter "eindeutigen" Posen hatte ich mir jetzt auch etwas anderes vorgestellt... sicher ist es auf eine gewisse Art und Weise geschmacklos, aber meiner Meinung nach, wurde mehr Wert darauf gelegt, die Köpfe unserer Politiker deutlich hervorzuheben, als auf ihre Körper zu achten :))

Und der Griff an die Geschlechtsorgan erinnert mich bei den Fünfen eher an das frühere "Händchenhalten-damit-wir-uns-nicht-verlieren" von Klassenausflügen. :))
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:05 Uhr von christi244
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Iokaste: *rofl*
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:23 Uhr von Myst1k
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also: ich finde sich das gesicht von frau merkel so lange anzuschauen um es dann auch noch modellieren zu können...das ist wohl wahre kunst :D
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:56 Uhr von Lotse71
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
vorm Paradies? Soll sicher die Momentaufnahme sein bevor jemand denen sagt „ihr kommt hier net rein“, sonst würden die nicht so lachen….
Kommentar ansehen
09.09.2008 14:26 Uhr von Azureon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
... wie man sich wegen sowas aufregen kann. Scheinbar hat das konservative Pack in Deutschland Probleme damit in die Moderne zu gehen. Scheinbar läuft nix ohne Selbstgeisselung und Vorschriftswut.
Kommentar ansehen
09.09.2008 15:46 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
no_names, auf der Heimatseite des Künstlers kannst du das gesamte Kunstwerk finden und noch mehr seiner Schaffenswerke.
http://www.peter-lenk.de/
Kommentar ansehen
09.09.2008 15:55 Uhr von barnie3000
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nice: Das Bild muss aber auch erstmal richtig verstanden werden. Vonwegen "Wenn die Politiker ins Paradies kommen sind Sie nackt.." usw.
Die Überschrift über den Nackten ist " Global Players "
und da Die so gut miteinander können.. ;),
sollte es wohl zum nachdenken anregen.

Motto aktueller Politik: "Hand in Hand wird der arbeitende Bürger ausgenommen"
Kommentar ansehen
09.09.2008 16:41 Uhr von linkman4
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ihr seht das ja alle recht locker Also ich muss sagen, wenn jemand ein solches Bild von mir malen würde (was kaum passieren wird, dazu bin ich zu unbedeutend), würde ich sein Atelier zerlegen!^^
Klar, von unseren Politikerherrschaftten wird sich niemand regen, denn damit wird das Thema ja erst richtig interessant. Ob nun Fotos oder sowas ist sicher ein Unterschied, aber ich persönlich wäre über die Veröffentlichung des einen oder anderen gleich wütend^^ Der nackte Körper ist schließlich nichts, was die Allgemeinheit etwas angeht.
Kommentar ansehen
09.09.2008 19:10 Uhr von Azureon
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
haha "Der nackte Körper ist schließlich nichts, was die Allgemeinheit etwas angeht." ...

Die Menschen sind die einzige Rasse die ihren Körper mit Kleidern bedeckt, der Rest läuft wie von Gott geschaffen rum. Deine Denkweise mag vielleicht moralisch sein, aber Sinn macht sie keinen.
Kommentar ansehen
09.09.2008 19:43 Uhr von RobbiTobbi2008
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mehr davon: endlich mal was zum Lachen über die Politiker,
sind ja sonst nur zum weinen.
Kommentar ansehen
09.09.2008 19:58 Uhr von Jens121970
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kunst ? Habe noch was gefunden !

http://www.eulenspiegel-zeitschrift.de/...
Kommentar ansehen
10.09.2008 01:15 Uhr von Schwarz-Rot-Gold
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Angleeaa: Angleeaa Ferkel, die Ossi Braut... Pfuiiiiiii
Kommentar ansehen
11.09.2008 02:32 Uhr von politikerhasser
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab`s schon immer gefordert: Diese Person gehört an die Wand!
Kommentar ansehen
11.09.2008 05:14 Uhr von alicologne
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lol Die Dödelz sind viel zu groß dimensioniert... :))

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
"Tote Hosen"-Frontmann Campino fordert Angela Merkel zum Durchhalten auf
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?