09.09.08 10:06 Uhr
 844
 

Prozess gegen O.J. Simpson beginnt mit Auswahl der Geschworenen

In Las Vegas hat der Prozess gegen den früheren US-Footballstar O. J. Simpson begonnen. Er muss sich wegen eines bewaffneten Raubüberfalls im September 2007 verantworten.

Zu Beginn werden die Geschworenen ausgewählt, das kann einige Tage dauern. Insgesamt gibt es 500 Kandidaten, die als Geschworene in Frage kommen. Allerdings sollen laut CNN bereits 252 ausgeschlossen worden sein.

Sollte er schuldig gesprochen werden, droht im lebenslange Haft. Simpson soll mit Komplizen zwei Sammler von Fanartikeln in einem Hotel überfallen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Amaryllis
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Die Simpsons, Geschworene
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2008 10:09 Uhr von Noseman
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Boah: In der Quelle steht, dass der Mordprozess 13 Jahre her ist.

Wie die Zeit vergeht...

Ich hoffe, er kriegt diesmal seine gerechte Strafe.
Kommentar ansehen
09.09.2008 10:18 Uhr von Valmont1982
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke auch dass er mehr mit dem Mord damals zu tun hatte als ermittelt wurde ! Schade, dass man nach einem abgeschlossenen Prozess die Sache nicht erneut aufrollen kann. Vielleicht würde man denn heute mehr rausbekommen.

Lebenslange Haft für einen bewaffneten Raubüberfall ist echt ganz schön krass.... nicht unbedingt schlecht, aber doch wirklich eine sehr lange Zeit. Hier bekommt man doch maximal zehn Jahre, oder ?! Mit nem gnädigen Richter sind´s fünf...mit guter Führung nach 3 1/2 wieder draussen
Kommentar ansehen
09.09.2008 10:20 Uhr von mecky
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Falls er verknackt wird: hat er es nicht anders verdient.

Ich glaube nicht das er nochmal soviel Glück, wie beim Mordprozess, haben wird.
Kommentar ansehen
09.09.2008 10:51 Uhr von knollenbovist
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich weiß noch: wie wir damals in der Clique vor 13 Jahren nach dem Urteil durch die Schule gezogen sind und ständig "O.J.Simpson, du bist ein freier Mann" gerufen haben.

Die Lehrer drehten sich wütend um, guckten uns empört hinterher.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?