09.09.08 10:55 Uhr
 60
 

Hurrikan "Ike" bedroht Kubas Hauptstadt Havanna

Trotz einer leichten Abschwächung hat Hurrikan "Ike" noch vor seinem Eintreffen die Einwohner der kubanischen Hauptstadt Havanna in Angst und Schrecken versetzt. Etwa eine Million Menschen wurden evakuiert.

Auch Louisiana und Texas könnte der Sturm treffen. Dort wurde vorsorglich eine Tropensturm-Warnung für die betroffenen Gebiete herausgegeben.

Während der Tropensturm "Lowel" zur nächsten Bedrohung werden könnte, rief der Gouverneur des US-Bundesstaat Louisiana den Notstand aus. Dies sichert finanzielle Hilfe durch den Staat für die betroffenen Bürger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Amaryllis
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hurrikan, Hauptstadt
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?