09.09.08 08:45 Uhr
 86
 

Ticketkäufe über das Internet nehmen immer mehr zu

Der IT-Branchenverband Bitkom hat bekannt gegeben, dass insgesamt jeder fünfte Deutsche Eintrittskarten über das Internet einkauft.

Vor Deutschland liegen im Europavergleich nur noch Finnland, Schweden und Dänemark. Dies ergab eine Studie der EU-Statistikbehörde. Vor allem würden von 25- bis 34-Jährigen Kinokarten über das Internet eingekauft. Bei den 65- bis 74-Jährigen kaufen nur drei Prozent Karten online.

Im Jahr 2005 lag die Zahl der Ticketkäufer über das Internet noch bei acht Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Ticket
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good Song erobert die iTunes-Charts
USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?