08.09.08 18:01 Uhr
 1.756
 

PSP 3000 - Wichtige Neuerungen

Nach dem Release der PSP 1000 (fat) und der PSP 2000 (slim) veröffentlichte Sony erste wichtige Informationen zur neuen PSP 3000, welche eine verbesserte PSP slim darstellen soll.

Wichtige Neuerungen bei der PSP 3000 sind das hinzugekommene Mikrophon, ein Analoger TV-Out Anschluss, der Home Button wurde durch ein PS Button ersetzt, die Akkulaufzeit ist 20-30 Minuten weniger als bei der 2000er Serie und der UMD Ring ist nun dünner.

Erscheinen soll die PSP 3000 am 17. Oktober und wird voraussichtlich 200 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: altair0087
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, PSP, Neuerung
Quelle: www.pspfreak.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2008 18:19 Uhr von skullx
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"der Home Button wurde durch ein PS Button ersetzt"
Also, das ist nun eine echt WICHTIGE Neuerung! oO

Übrigens: Das mit der kürzeren Akkulaufzeit hat Sony wieder dementiert..

Also die neue PSP 3000 ist quasi wie eine Slim.. elende Abzockerei! Da bleib ich doch lieber bei der guten alten Fat mit den Homebrews..
Kommentar ansehen
08.09.2008 20:14 Uhr von ShadowDriver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab gehört: der akku soll nur eine dauer von 3 stunden haben wegen dem großen neuen display
Kommentar ansehen
09.09.2008 01:28 Uhr von Michigras
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Super Neuerungen: - Mikrophon: Okay, wirds von Spielen genutzt oder kann man nur Ton aufnehmen?

- Ein Analoger TV-Out-Anschluss: Allen Ernstes: wer schließt seine PSP an den Fernseher an?

- Der Home-Button wurde durch ein PS-Button ersetzt: Verdammich nochmal!!

- die Akkulaufzeit ist 20-30 Minuten weniger als bei der 2000er Serie: Top (geht noch weniger?)!

- Und der UMD-Ring ist nun dünner: Wayne?

Alles in allem: Ein paar Unnötge neue Features, die nichts zum eigentlichen Zweck des Handhelds beitragen: dem Spielen (außer vielleicht das Mikrofon, obwohl ich damit auch nicht gerne in der Bahn sitzen würde). Eher wird durch die noch kürzere Akkulaufzeit der Spielspaß gemindert.

Eigentlich null Gründe, sich eine PSP zuzulegen bzw. die alte upzuraden. Ich kenne drei Leute mit PSPs. Zwei haben ein Spiel und einer drei. Macht sich gut in der Ecke :)
Kommentar ansehen
09.09.2008 06:03 Uhr von Search&Destroy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sony korrigerte Aussage über PSP 3000 Laufzeit: Stimmt nicht mehr so ganz mit der Akkulaufzeit.

http://www.portable-news.de/...


Als neuerung für die PSP hät ich mir gewünscht, dass die Fertigungstechnik auf eine kleinere reduziert worden währe, somit würde der Akku weit aus länger halten ;)
Kommentar ansehen
09.09.2008 17:09 Uhr von ticker007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unnötig: Ich find die PSP 3000 ist wieder einmal eine unnötige Zeitverschwendung von Sony. Die sollen sinvolleres Entwickeln wie z.B. die schnurlosen SingStar Micro´s. Die hätte ich gerne!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?