08.09.08 14:34 Uhr
 569
 

Sony bringt "Home" auf den Markt

"Home" wird die neue Lebenssimulation von Sony heißen. Im Dezember diesen Jahres soll sie für alle Playstation3-Spieler online kostenlos verfügbar sein.

Sony möchte eine Lebenssimulation erstellen, die gleichzeitig als virtuelle Community allen Playstation3-Spielern zur Verfügung steht. Der Spieler kann sich dort seinen eigenen Wohnraum gestalten und ihn mit Freunden virtuell teilen.

Eine Kopie von "Second Life"? Ganz und gar nicht. Im Gegensatz zu "Second Life", wird dem Spieler eine detailgetreue, liebevoll gestaltete Welt geboten, die sich sowohl in der Grafik als auch im Gameplay stark von anderen Simulationen unterscheiden soll. Man darf sich freuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hi.voltage
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Sony, Home
Quelle: www.yigg.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2008 14:44 Uhr von LowBob
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
klingt gut, klingt nach abklatsch, klingt nach sony
:)
hoffen wir nur, dass die Kids & Co nicht genausoviel Zeit wie bei "Second life" vor der glotze verbringen werden..

Gruß
Kommentar ansehen
08.09.2008 15:35 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Sinn und Zweck? Wieso sollte man sich ein Spiel kaufen, in dem das Leben nachempfunden wird? Wieso lebt man nicht stattdessen sein eigenes Leben in der realen Welt?
Kommentar ansehen
08.09.2008 15:43 Uhr von vitamin-c
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wieso kaufen? Da steht doch "Im Dezember diesen Jahres soll sie für alle Playstation3-Spieler online kostenlos verfügbar sein"
Kommentar ansehen
08.09.2008 15:48 Uhr von Valmont1982
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Mac-the Genau das gleiche habe ich auch gerad gedacht.

Naja, ist wahrscheinlich was für Leute, die in ihrem Leben nichts gebacken bekommen und vielleicht so noch etwas "erreichen" können..
Kommentar ansehen
08.09.2008 16:42 Uhr von cyrus2k1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gääääääääääähn: Home sollte schon vor über einem Jahr starten... Die sollen mal in die Gänge kommen. Es ist keine Lebenssimulation sondern eine neue Kommunikationsplattform für die PS3 um andere Spieler zu treffen...
Kommentar ansehen
08.09.2008 18:32 Uhr von Pryos
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Mac-the weil virtuelles Leben leichtere Erfolge bringt.
---

Liebervollere Grafik, was für ein Witz.... Welches Auto wirbt schon damit, schneller zu Fahren als ein 10 Jahre altes *g*. (Gut, SecondLife ist nicht 10 Jahre alt, aber locker den Gegenwert in der IT)
Kommentar ansehen
09.09.2008 13:16 Uhr von altair0087
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, ich sehe es so. Home ist ein Kostenloser Service der von Sony für die Playstation 3 zum Download angebotten wird. Ich persönlich finde man sollte "selbstverständlich" sein eigenes Leben Leben und nicht wie ein Süchtiger vor der Glotze hocken und sich Stunden lang Home reinziehen.

Aber dennoch werde ich es mir hollen xd
Ich warte schon voll lange auf diese verdammte Game. Das sah voll Hammer aus!

Go!, Home!!!
Kommentar ansehen
09.09.2008 14:15 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ps3: Ich habe zwar eine PS3 aber ich weiß jetzt schon, dass ich mir das Teil nicht saugen werde, auch wenn es kostenlos ist. Wie kagge ist dass denn bitte? Ich treffe meine Freunde lieber in echt als in slche ienen "Spiel".

Aber naja....
Erinnert mich mal wieder an die Simpsons, wie soviel in letzter Zeit ^^

Bart soll Gartenarbeit machen aber hat keine Lust. Dann gehen sie auf so eine Kirmees und da gibt es dann einen Gartenarbeitssimulator und da fährt er voll drauf ab ;)
Kommentar ansehen
09.09.2008 15:17 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@KingPiKe: Da kommst du nicht drum rum, erstens wird sich das automatisch installieren (Firmware Update), zweitens sind alle neueren Spiele voll darauf ausgelegt. Aber du hast auch falsch verstanden was "home" ist. Das hat mit Second Life nichts zu tun sondern ist nur eine Plattform um gemeinsam Playstation zu spielen, eine Art bessere Lobby als jetzt. Die Antwort auf Xbox Live sozusagen.
Kommentar ansehen
09.09.2008 15:26 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cyrus2k1: ahh ok, danke für die info. dann bin ich jam al gespannt.
hab wirklich ansowas wie second life gedacht.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?