08.09.08 13:37 Uhr
 2.458
 

Erlkönig-Fotos vom Mazda 3

Der Mazda 3 wird im kommenden Jahre in die Showrooms kommen, doch bereits im Oktober, auf dem Auto Salon Paris, oder im November, auf der Auto Show in L.A., wollen die Japaner ihren überarbeiteten Kompaktwagen präsentieren.

Am Design wurde leicht gefeilt, neue Leuchten, neue Lufteinlässe, möglicherweise ein geschlossener Kühlergrill. Auch die Motorenpalette will Mazda überarbeiten und sowohl den Hubraum aber vor allem auch die PS-Zahl der verschiedenen Aggregate erhöhen.

Der kleine Japaner wird etwas breiter und etwas länger, ohne dabei an Sportlichkeit zu verlieren. Selbst die Stufenheck-Variante (wie im Fall der "erwischten" Erlkönige) bewahren sich den Coupé-Look.


WebReporter: schrauber_louis
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Foto, Erlkönig, Mazda
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2008 13:43 Uhr von spätstudi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nett: ich finde das Spiderman Design garnicht schlecht ^^
und wenn parallel zu der erhöhten Motorleistung der Verbrauch sich noch ein wenig reduziert ist das doch wieder ein innovativer Schritt nach vorne.
Kommentar ansehen
08.09.2008 14:00 Uhr von dapal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde auch dass dieser Zebra-Look dem Mazda 3 nur gut tut. Sollten die Japaner mal drüber nachdenken!
Kommentar ansehen
08.09.2008 15:02 Uhr von maijucca
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schön! schöööönes auto =)
Kommentar ansehen
08.09.2008 21:40 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
naja ao schön ist das Auto: auch wieder nicht.

Aber das Folienmuster ist toll!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?