08.09.08 13:04 Uhr
 565
 

Der Langenscheidt Verlag sucht das "Jugendwort des Jahres"

Wissen Sie wer oder was ein Mietmaul ist? Oder vielleicht eine Stockente? Haben Sie womöglich Hardwareprobleme? Ach, Sie wissen es nicht, denn Sie sind weit über 21 Jahre alt?

Dann wird Ihnen der Langenscheidt Verlag eventuell weiterhelfen können. Der sucht gerade auf einer Internetseite nach dem "Jugendwort des Jahres" und liefert neben einer Reihe von Vorschlägen auch die passende Übersetzung dazu.

Unter http://www.jugendwort.de/... kann jeder abstimmen. Die Favoriten werden dann einer Fachjury zur Auswahl vorgelegt. Zudem will der Verlag noch in diesem Jahr passend dazu das Wörterbuch "Hä?? - Jugendsprache unplugged" veröffentlichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bibelfutzi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Jugend, Verlag, Jugendwort
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern
Carrie Fisher schickte Produzent einst Kuhzunge wegen sexueller Belästigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2008 13:04 Uhr von bibelfutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ne nette Werbeidee des Verlags. Aber auch so kann ich mich über die eine oder andere Wortkreation köstlich amüsieren. Manche kenn ich sogar noch aus meiner Zeit. Bei anderen frag ich mich aber ernsthaft ob wirklich jemand so redet...
Kommentar ansehen
08.09.2008 13:29 Uhr von Dr_House
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schon: wieder... Wenn die ältere Generation versucht Jugendsprache zu imitieren geht das doch immer schief. Diese Sprache verwendet die Jugend nicht, da sind Wörter dabei, die so nie irgendjemand verwenden würde. Echt arm sowas.
Kommentar ansehen
08.09.2008 13:29 Uhr von Kyoryoku
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: für mich als 19-Jährigen Klingt sowohl die "Jugendsprache" an sich, als auch die Idee nach einer Herausgabe eines Jugendsprache-Wörterbuchs nach einer Menge Langeweile, Schwachsinn. Wen kümmert es denn, wie eine bestimmte Bevölkerungsgruppe bzw. Altersgruppe spricht?Tatsache ist, dass Verständigungssprach Deutsch ist. Und selbst wenn sich tatsächlich Leute dafür interessieren, werden sie dennoch von mindestens 80% der Mitmenschen blöd angeguckt wenn sie dann in der Öffentlichkeit Wörter wie Mietmaul benutzen.
Kommentar ansehen
08.09.2008 13:31 Uhr von vitamin-c
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wörter: "Alter" und "Digger" fehlen :-)
Kommentar ansehen
08.09.2008 13:34 Uhr von Dr_House
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wörter: Da fehlen ne Menge Wörter. Dafür sind aber jede Menge Neuschöpfungen drinnen. :D
Kommentar ansehen
08.09.2008 13:36 Uhr von RainerHass
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ein Schwachsinn, ich bin auch unter 21, hab die meisten Wörter noch nie gehört, geschweige denn benutzt. Ausserdem gibt es nicht DIE Jugendsprache, sondern slebst jede Clique hat ihre eigenen Stil. Ausgemachter Schwachsinn.
Kommentar ansehen
08.09.2008 13:42 Uhr von HellT
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wohl eher: Hauptschulsprache. Andere Jugendliche können sich nämlich besser artikulieren...
Kommentar ansehen
08.09.2008 14:01 Uhr von salociner
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
asdf: Gutes Word wäre "Noob"
Kommentar ansehen
08.09.2008 14:01 Uhr von ShadowDriver
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist das selbe: wie Der Zombie Survival Guide ein buch für eine situation die es nie geben wird
Kommentar ansehen
08.09.2008 14:10 Uhr von Dr_House
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich verstehs: Aber "scheiß Kartoffel" hab ich echt noch nie benutzt :D Ich mag sie nähmlich, sie sind lecker!
Kommentar ansehen
08.09.2008 14:40 Uhr von Lapetos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krohgilerfrantilope: Jetzt kann man auch verstehen, warum Deutschland bei der Pisastudie so schlecht abgeschnitten hat. :)
Kommentar ansehen
08.09.2008 15:18 Uhr von Carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Underclass Hero hat vollkommen recht! so redet keiner. vielleicht sollte man sowas nicht jugendsprache nennen. das wird nämlich einem grossteil der jugend nicht gerecht. "asoziales-gesindel-sprache" stimmt da wohl eher.
Kommentar ansehen
08.09.2008 15:30 Uhr von Oberhenne1980
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Weissu
Ichschwör
Lüüüb (dich!)
aba
oda
Kommentar ansehen
08.09.2008 16:56 Uhr von gruen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab auch schon mal das jugendsprache-lexikon von PONS gelesen. demnach bedeutet "pornobalken" z.B. oberlippenbart oder "hummeltitten" gänsehaut.

aber ich glaube wort des jahres unter jugendlich wird "alk".
Kommentar ansehen
09.09.2008 00:18 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Stockente passt schon gut.

Und isoliiert ist ja auch eine geniale Wortschöpfung. ;-)
Kommentar ansehen
09.09.2008 12:20 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry: aber ich habe noch nie einen jugendlichen so reden hören....

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?