08.09.08 11:24 Uhr
 1.147
 

"Spider-Man 4 und 5" mit Sam Raimi und Tobey Maguire

Wie Nikki Finke, Reporter der Website "deadlinehollywooddaily.com" berichtet, hat ihm Sony Pictures bestätigt, dass Regisseur Sam Raimi und Hauptdarsteller Tobey Maguire für die geplanten Kino-Fortsetzungen "Spider-Man 4 und 5" zurückkehren werden.

Als Schurke des kommenden Sequels wird aller Voraussicht nach "The Lizard" auftreten, auch wenn das Studio dies nicht bestätigen wollte. Generell soll "Spider-Man 4" nicht mehr so düster gehalten sein wie sein Vorgänger.

Neben Kirsten Dunst (Mary Jane Watson) wird sich Sony sicherlich auch um weitere Einsätze von James Franco (Harry Osborn) und Rosemary Harris (May Parker) bemühen. Weitere Informationen finden sich auf "widescreen-vision.de".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: widescreen-vision.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spider-Man, Sam, Spider-Man 4
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2008 11:29 Uhr von Blitzeis
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ich: find die filme zwar wirklich gut und gelungen...aber so viele teile?
Kommentar ansehen
08.09.2008 11:30 Uhr von StaTiC2206
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
sowas nennt man wohl "Filmkannibalismus": man schlachtet solange einen Film aus, bis nix mehr übrig ist.
die in Hollywood kennen wohl nicht das Sprichwort

"Wenn es am schönsten ist, sollte man aufhören"
Kommentar ansehen
08.09.2008 11:47 Uhr von xelement6x
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Comic: Aufgrund der Comic Vorlage könnten die in Hollywood noch genügend Teile drehen, und werden dies auch machen.

Denn solange jeder brav in die Kinos geht, und die Nachfrage besteht wird es auch das dazugehörige Angebot geben.

Auch wenn ich persönlich kein Fan bin, freue ich mich auf den nächsten Teil. weil es ja eine gute Geschichte ist, und ich zur breiten Masse gehöre. ;)

fg
Kommentar ansehen
08.09.2008 11:50 Uhr von Valadrion
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kurze Nachfrage -> James Franco (Harry Osborn)
Ohne jetzt spoilern zu wollen falls den 3. Teil wiedererwartend noch jemand nicht gesehen hat:

Ist der nicht hopps gegangen?
Kommentar ansehen
08.09.2008 12:15 Uhr von GeNtLeMaNnN
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
" Hauptdarsteller Tobey Maguire für die geplanten Kino-Fortsetzungen "Spider-Man 4 und 5" zurückkehren werden."

Muss er ja wie sollen sie sonst weitere Teile machen??
Kommentar ansehen
08.09.2008 12:18 Uhr von widescreen-vision.de
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@GeNtLeMaNnN: Mit nem anderen Regisseur und anderen Schauspieler wäre es ja auch gegangen, gell?!
Kommentar ansehen
08.09.2008 12:35 Uhr von computerdoktor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht? Sequels werden meist dann schlechter, wenn man Regisseur und Darsteller wechselt. Paradebeispiel dafür ist wohl "Starship Troopers" - der erste Teil absolut Kult, der zweite zum Vergessen - der dritte wieder mit dem gleichen Hauptdarsteller wie der erste, und siehe da: der Film ist um Ecken besser als der zweite...

Und an ausgereiften Storys für Spidey mangelt es ja nicht wirklich, so dass man sicher gespannt sein darf, wie´s weitergeht!
Kommentar ansehen
08.09.2008 13:01 Uhr von Dr_House
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Spiderman 4: Also ich fand die Teile 1-3 ziemlich gut. Der dritte hat mir sogar am besten gefallen, also freue ich mich auch auf die neuen Teile und wenn das Team um Sam Raimi dabeibleibt, ist mir auch nicht bange, dass die Jungs was ordentliches auf die Beine stellen. Wenn man sich Mühe gibt, kann man eine Filmserie auch gerne über Teil 2,3 hinaus drehen, wieso denn nicht? Wenn die Fans es sehen wollen, hat sicher niemand was dagegen. Bedingung ist dabei natürlich, dass es ordentlich gemacht wird.
Kommentar ansehen
08.09.2008 13:41 Uhr von EdwardsFanpire
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
neue einsätze von james franco?! AAAAWWWW!!! ich hab zwar keine ahnung, wie das gehen soll, aber das wär sowas von geil... argh!!! sein chara war so vielschichtig, das beste der filme... <3 ach, das wär so toll!!! dann guck ich mir die auch noch an... :]
Kommentar ansehen
08.09.2008 13:44 Uhr von Belua
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Moment mal Harry Osborn soll zurückkehren? Ist jetzt schon ein bisschen her, dass ich den letzten Film gesehen habe, aber war der nicht tot?
Kommentar ansehen
08.09.2008 13:45 Uhr von Leftfield
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.09.2008 14:14 Uhr von bjoernboy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Leftfield: Er meint damit nicht James Franco (der noch lebt) sondern Harry Osborn (der im 3. Teil gestorben ist). Daher die Verwunderung, weil davon geredet wird, dass sein Charakter für den 4. und 5. Teil wiederbelebt wird.

Freue mich zwar auch über eine Forsetzung, aber habe bedenken, dass nach dem Abschluß im 3. Teil noch eine glaubwürdige fortsetzung möglich ist. Gerade, weil Harry tot ist. Würde mich natürlich um so mehr freuen, wenn es ihnen doch gelingt eine in sich schlüssige und spannende Fortsetzung zu produzieren.
Kommentar ansehen
08.09.2008 14:39 Uhr von DIADiaVoluS
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Rückblenden oder Klon möglich: Man kann doch Rückblenden bringen, aus anderer Sicht der Personen, dafür wäre es sinnig James Franco zu reaktivieren auch wenn der Charakter verstorben ist. Desweiteren wäre es doch möglich das der Charakter des Harry Osborn nur ein "Klon" sein wird..... Hollywood und Marvel machen es möglich. Ich hoffe natürlich das auch Bruce Campbell wieder dabei ist =)
Kommentar ansehen
08.09.2008 15:29 Uhr von Leftfield
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bjoernboy: Danke für den Hinweis

*Kopfklatsch* :-)
Kommentar ansehen
08.09.2008 16:18 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
James Franco wohl kaum: Harry ist im dritten Teil zum Schluss gestorben.
Kommentar ansehen
09.09.2008 14:02 Uhr von altair0087
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geiloOO: Spider-Man ist einfach spitze. Kein Marvel Superheld ist besser als er. Alle Marvel Helden finden sich doch immer irgendwann in den Spidy Comics wieder (zumindest im Zeichentrick).

Ich will Elektro als Gegner. Der wäre echt spitze oder Mysterio!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?