08.09.08 08:33 Uhr
 3.982
 

Klose-Krise: Sind private Probleme die Ursache?

Nachdem Miroslav Klose nicht einmal beim Spiel gegen Fußballzwerg Liechtenstein überzeugen konnte, wurde vom Sportinformationsdienst jetzt die Frage aufgeworfen, ob die seit fast zehn Monaten anhaltende Krise des Stürmers möglicherweise mit privaten Problemen zusammenhängen könnte.

Im gesamten Jahr 2008 hat Klose erst zwei Tore in der Bundesliga gemacht. Ein Treffer war ein Elfer gegen die Berliner Hertha, beim anderen wurde er von Ribery angeschossen.

Bundestrainer Joachim Löw hält trotz allem an dem Bayern-Stürmer fest: "Ich sehe bei ihm wahnsinnige Qualitäten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lolonois
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Krise, Problem, Ursache, privat, Miroslav Klose
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polens Geburtsort über Miroslav Klose wegen Ehrenbürgerschaft verärgert
Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2008 07:41 Uhr von lolonois
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier noch ein weiterer artikel zum thema klose http://www.sportbild.de/...
Kommentar ansehen
08.09.2008 09:08 Uhr von Mi-Ka
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt: bin auch mal ein ganz toller Journalist und behauptet, dass es mit dem Ölpreis zusammenhängt.
Denn seitdem der Preis über 100$ gestiegen ist, spielt er schlecht.


Mann mann, was sich alles Journalist nennen darf.
Kommentar ansehen
08.09.2008 10:24 Uhr von skandale
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ist zwar: ziemliche scheisse, das miro klose nicht mehr trifft aber ich kann auch nicht mehr verstehen, warum er immer wieder von anfang an spielt. er trifft seit monaten nicht mehr aber dafür andere. so wie bei bayern halt och wie nationalmannschaft. poldi spielt besser (trifft auch regelmässig) aber darf nur auf der bank sitzen. herr klose versämmelt nur noch alles spielt aber von anfang an. sorry aber ich finde, es hat nix mehr mit leistung zu tun sondern nur noch mit status oder so
Kommentar ansehen
08.09.2008 12:16 Uhr von Targon
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man das genauer betrachtet ist diese News gar nicht so schwachsinnig (hätte nie gedacht, dass mal über einen Bildartikel zu sagen...).

Ich las Werder-Fan kann sagen, dass Klose damals schon vor seinem Wechsel ja immer behauptet hat, privat würde jemand gegen ihn intrigieren.

Auch gab es Gerüchte, dass jemand aus der Mannschaft eine Affäre mit Herrn Kloses Frau haben sollte.

Damals sagte Herr K, dass er, sobald er nach München gewechselt sei, Tacheles reden wolle um die Sachen aus der Welt zu schaffen.
Das ist nie passiert.
Die Spekulationen sind also irgendwie auch hausgemacht...
Kommentar ansehen
08.09.2008 14:47 Uhr von marshaus
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
und wenn es wirklich so waere dann sollte man sich daraus halten .....es ist privat und seine angelegenheit
Kommentar ansehen
08.09.2008 15:22 Uhr von anderschd
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Bild: lappert nur nach, was die Deppen gestern beim DSF Stammtisch gelabert haben. Meier, der Ruinwirtschaftsfachman, an erster Front.
Kommentar ansehen
10.09.2008 20:28 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab´s doch gesagt ;-): Jetzt wo der Ölpreis wieder unter 100$ ist, trifft er wieder.
Kommentar ansehen
12.09.2008 16:07 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
marshaus: Genauso siehts aus. Das Privatleben der Promis geht uns nix an.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polens Geburtsort über Miroslav Klose wegen Ehrenbürgerschaft verärgert
Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?