08.09.08 08:06 Uhr
 614
 

Nach vier Jahren Pause bringen die Toten Hosen ein neues Album raus

Nach vier Jahren ist es wieder soweit. Mitte November kommt das neue Album der Toten Hosen, "In aller Stille", auf den Markt.

13 Songs sind auf dem Album, das an die letzten Veröffentlichungen "Opium fürs Volk" und "Auswärtsspiel" anschließt.

Der Song "Strom" wird am 17. Oktober vorab als Single erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Album, Pause, Hose, Die Toten Hosen
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2008 08:10 Uhr von Borgir
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
schön: die machen immernoch richtig schönen punk-rock
Kommentar ansehen
08.09.2008 09:00 Uhr von Dohnny
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Tote Hosen: Ich liebe diese Band!
Kommentar ansehen
08.09.2008 09:06 Uhr von Hawk74
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja (ich finde) das die Toten Hosen ihre besten Zeiten schon lange hinter sich haben.

Nur noch Kommerz und Mainstream.

"10 kleine Jägermeister" .... oh mann.
Hätten die uns das nicht ersparen können ? Hätten die lieber ihre Kontoverbindung angegeben und wir hätten ihnen dafür das Geld überwiesen (ohne das sie das Lied veröffentlichen).

"Opel-Gang", "Liebesspieler" ...... das waren noch HITS.
Aber nicht Kram was jetzt nur noch ruaskommt.

SCHADE !!

Bis dann...
HAWK

P.S.
DAS ist kein Punk-Rock. DAS ist Mainstream radiofähiger Rock/Pop (naja ... lässt sich eben mehr Geld mit machen).
Kommentar ansehen
08.09.2008 09:29 Uhr von Hala
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kack Kommerz: Hört euch lieber Sondaschule an oder WIZO an is nich guter Punk
Kommentar ansehen
08.09.2008 09:32 Uhr von Hala
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Will EDIT zu weihnachten: wollte schreiben "...is nOch guter Punk
Kommentar ansehen
08.09.2008 09:59 Uhr von MiKKaSLS
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann nur hoffen: das der Oberschlaumeier und Möchtegernweltverbesserer Campino das nicht wieder nutzt um uns allen tierisch aufn Keks zu gehn.......der Typ wird langsam ein bissl nervig.

Ansonsten kann ich nur hoffen das die Toten Hosen endlich mal wieder ein richtiges Album aufn Markt bringen denn die letzten Alben waren ja nun eher sehr sehr mau, allerdings ihre letzten Live Auftritte die ich sah auch, da war ich anderes gewohnt von den Hosen, aber nach vier Jahren Pausen haben Sie sich vllt. wieder aufs wesentliche besonnen....hoffen darf man ja
Kommentar ansehen
08.09.2008 10:30 Uhr von Geschan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie sind trotz ihres Kommerz immer noch eine der besten Live-Bands Deutschlands!
Kommentar ansehen
08.09.2008 10:47 Uhr von Streichholzmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird drauf gefreut und gekauft^^ und am 28.11. gehts zum konzi nach Leipzsch :D
Kommentar ansehen
09.09.2008 09:15 Uhr von snake2006
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das sind doch die Punker mit der dicken S-Klasse und den Zweitwohnsitzen in Deutschland
Kommentar ansehen
09.09.2008 09:15 Uhr von snake2006
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
das sind doch die Punker mit der dicken S-Klasse und den Zweitwohnsitzen in Deutschland
Kommentar ansehen
06.10.2008 00:47 Uhr von bluedragon23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mitte November ist übrigens der 14. November um genau zu sein.

Außerdem erscheint die neue Single erst am 24. Oktober (wegen Verzögerungen).
http://www.dietotenhosen.de/...
Kommentar ansehen
06.10.2008 00:50 Uhr von bluedragon23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Achja und noch was ist falsch: Quelle: "[...] der an Kracher wie „Opium fürs Volk“ und „Auswärtsspiel“ anknüpft."

Autor: "[...] das an die letzten Veröffentlichungen "Opium fürs Volk" und "Auswärtsspiel" anschließt."


Schlichtweg falsch umgeschrieben, die letzten Veröffentlichungen waren "Heimspiel" und "Nur zu Besuch - MTV-Unplugged Live im Burgtheater".

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?