07.09.08 19:35 Uhr
 1.430
 

VistaMizer: Windows XP im Vista-Design

Mit der Freeware "VistaMizer" kann man die Benutzeroberfläche von Windows XP auf Vista umstellen. Danach hat man das Design von Windows Vista, aber arbeitet weiterhin mit Windows XP.

Vor der Installation sollte eine Sicherung der wichtigsten Daten durchgeführt werden, da VistaMizer in die Systemdateien von Windows XP eingreift. Bei der Installation setzt die Freeware einen Wiederherstellungspunkt, sodass bei fehlerhafter Installation diese wieder rückgängig gemacht werden kann.

VistaMizer ist Freeware und kann damit auch kostenlos eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dimido
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Design, XP, Windows XP, Vista
Quelle: www.dimido.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2008 19:39 Uhr von Andy3268
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ein XPMizer: wäre mir lieber.

Bekommt jedes Freeware-Tool hier eine eigene News?
Kommentar ansehen
07.09.2008 19:45 Uhr von Darth Stassen
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
uralt: Das Programm ist schon mindestens ein Jahr alt und war auch schon mal in der Computerbild.
Kommentar ansehen
07.09.2008 19:49 Uhr von mueppl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wers braucht mehr ist dazu nicht zu schreiben.
Kommentar ansehen
07.09.2008 19:57 Uhr von ChrisUS
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry: aber eine sinnfreie News. Das Programm gibt es schon so lange...
Kommentar ansehen
07.09.2008 20:34 Uhr von KonT992
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
das ist Werbung für die Seite des Autors.
Kommentar ansehen
07.09.2008 21:06 Uhr von partybear
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Warum sollte man das wollen? Ich mach mir auf meinen Audi ja auch keine Toyota-Aufkleber :)
Kommentar ansehen
07.09.2008 21:16 Uhr von Bleys
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin dann interessiert wenn es ein Tool gibt das meinem XP die Compiz Möglichkeiten verpassen kann.

das wäre dann mal wirklich eine Meldung wert.
Kommentar ansehen
07.09.2008 21:16 Uhr von DerReiner
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Audi mit Toyota-Aufkleber: Wäre auch eher unpassend. Ein Trabbi-Aufkleber wäre passender!!! :)
Kommentar ansehen
07.09.2008 21:26 Uhr von DerReiner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
XP kontra Vista: Es ist allgemein bekannt, dass Vista es nicht wirklich schafft sich durchzusetzen. Ich selbst habe bereits etliche Rechner mit vorinstalliertem Vista auf XP zurückgerüstet. Grund dafür war hauptsächlich, dass die Kunden sich beschwerten, weil der nagelneue Rechner langsamer zu sein scheint, als der alte Rechner. Der Grund dafür liegt einzig an Vista.

Die neuen Merkmale von Vista mögen schön sein, aber wenn ich durch dieses Tool mein System womöglich auf Vista-Niveau abbremse, dann kann ich gerne darauf verzichten.
Kommentar ansehen
07.09.2008 21:50 Uhr von fBx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Quark, das ist nur ein Theme. Funktioniert gut, sieht gut aus, hatte es damals auch installiert. Das gibts aber noch mit sehr weiter greifenden Änderungen bis hin zu kleinen Tools die Vista-Funktionen nachahmen wie das 3D-Programm-Tabbing, die durchsichtigen Fenster etc... das kann das System natürlich unnötig ausbremsen. Wenn man aber nur den Look anpasst (und den Login-Bildschirm), sieht es doch ganz angenehm aus.
Kommentar ansehen
08.09.2008 05:45 Uhr von Novio5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wtf Oo: Wo ist die news daran?
Diesen ganzen style-3dTabbing-undsonscheiss extrakram konnte man sich schon (freeware) besorgen, da gabs Vista noch nicht aufm markt.
Kommentar ansehen
08.09.2008 07:43 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nochmal so´n Speicherfresser Hab bei mir extra die Luna-Oberfläche von XP abgeschaltet, um den (unnötig) verschwendeten Speicher für anderes verwenden zu können.
Mir ist das doch egal, wie´s aussieht, hauptsache schnell; Den Start-Button gibts mit dem "Win98"-Look auch noch.
Kommentar ansehen
08.09.2008 12:14 Uhr von schnittgemuese
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol @autor: WebReporter: dimido
Quelle: http://www.dimido.de
Kommentar ansehen
08.09.2008 19:17 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darf hier jetzt: jeder kleine Arsch mit einer News, die nicht einmal eine News ist, Werbung für seine Homepage machen?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?