07.09.08 16:09 Uhr
 1.136
 

Österreich: Neue Hitzerekorde für September

Am gestrigen Samstag wurde die Alpenrepublik Österreich von einer Hitzewelle heimgesucht. Die Spitzentemperatur wurde mit 32,9 Grad Celsius an der Messstelle Andau im Burgenland gemessen. An zwei Messstationen in Wien wurden mit 31,8 Grad Celsius ebenfalls neue Höchstwerte aufgestellt.

Grund für die ungewöhnlichen Temperaturen ist eine Mittelmeerströmung. Auch am heutigen Sonntag sollen es im Osten der Republik noch einmal bis zu 30 Grad Celsius werden. Im Westen Österreichs wurden für den Sonntag bereits erste Gewitter angekündigt. Die Föhnlage ist damit vorerst vorbei.

Für Sonntag kündigten die Wetterforscher hier Temperaturen zwischen 15 und 23 Grad Celsius an.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Österreich, September, Hitze
Quelle: diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2008 15:49 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Einzelfall? Sicher sind wir noch weit davon entfernt, das Wetter in seiner Gesamtheit zu verstehen. Aber man hat schon den (subjektiven) Eindruck, dass die Wetterkapriolen in den vergangenen Jahren deutlich stärker nach oben ausschlagen. Allen Österreichern meinen Glückwunsch für das vermutlich letzte Sommerwochenende.
Kommentar ansehen
07.09.2008 18:00 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Schon wieder 2 Negativbewertungen.
Und dabei geht es nur ums Wetter.

Keine Sorge, ärgern könnt Ihr mich damit nicht ärgern!
Also:

Meine besten Genesungswünsche an die Unken (artverwandt mit Kröten und Fröschen) und möge Euch bald eine edle Jungfrau zum Prinz zurückküssen.
Wer lebt schon gerne im Schlamm?
Kommentar ansehen
07.09.2008 20:06 Uhr von Lebensgefahr
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
so nun passts wieder hab mal positiv gewertet, so schlecht ist die News nun auch wieder nicht.
@Ralph lass Dich nicht beeindrucken, mach weiter so. Besser EINE News statt keine!
Kommentar ansehen
08.09.2008 01:01 Uhr von Tokata
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Naja das mit den Rekorden konnten sie ja ohnehin schon 1933 verbuchen...Deutsche Staatsübergerschafft hin oder her...Er war ein Ösi...Ist einfach so!
Von daher kann man da eh keine Rekorde mehr toppen ;)
Kommentar ansehen
08.09.2008 09:37 Uhr von claeuschen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@tokata: Du hast die News gelesen???
Da stand was über das Wetter nicht über Staatsbürgerschaft oder gar den bösen Adi.
Vielleicht bist Du einfach auf der falschen Seite gelandet, Dein Kommentar ist jedenfalls völlig deplatziert.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?