07.09.08 09:48 Uhr
 2.614
 

Fußball/WM-Qualifikation: Klarer Sieg für Deutschland in Liechtenstein

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat erwartungsgemäß das erste Spiel der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2010 gewonnen. Das Team von Joachim Löw siegte in Vaduz gegen Liechtenstein mit 6:0.

Schon nach wenigen Minuten hätte Trochowski das DFB-Team in Führung bringen können, er scheiterte aber an Torhüter Jehle. In der 21. Minute bereitete Trochowski dann das 1:0 durch Podolski für eine deutsche Mannschaft vor, die in der ersten Halbzeit zu viele gute Chancen nicht nutzte.

In der zweiten Halbzeit war es erneut Podolski, der zum 2:0 traf. Damit war das Spiel entschieden, Rolfes, Schweinsteiger, Hitzelsperger und Westermann erhöhten dann auf 6:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, WM, Sieg, Qualifikation, WM-Qualifikation, WM-Quali, Liechtenstein
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2008 22:41 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kommentator fand ja alles ganz super, aber wenn man gegen Lichtenstein nicht spielerisch überlegen ist, gegen wen denn dann?
Kommentar ansehen
07.09.2008 10:17 Uhr von GLOTIS2006
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry aber, Fehler: Es heißt Liechtenstein und nicht Lichtenstein.

Sonst gute News, weil...es gute News für uns sind ;)
Kommentar ansehen
07.09.2008 11:46 Uhr von Stalker_CH
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
haha: Liechtenstein :P sorry, aber wie klar war das?^^ vielleicht sind sie ja jetzt en bissel weniger arrogant..
Kommentar ansehen
07.09.2008 13:32 Uhr von _BigFun_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Durchwachsene Leistung: Ansich haben sie ganz passabel gespielt, aber der deutsche Sturm ging bis auf Poldi mit wehenden Fahnen unter.
Leider laufen Klose, Gomez und co ihren besten Zeiten derzeit ein wenig hinterher.
Das Mittelfeld und die Abwehr sind derzeit wohl das beste seit langem mit Lahn, Schweini und co.
Fraglich ist nur - wieso Liechtenstein sich so lange halten konnten - damit will ich deren Leistung keineswegs herabsetzen - die Jungenz haben ja schon desöfteren gezeigt, das man sie nicht unterschätzen sollte - nur unsere verdienen im vergleich ja das 100 fache - da frägt man sich schon - sind die einen Unter- oder die anderen Überbezahlt.

Schaun wir mal was am Mittwoch geht ;).
Kommentar ansehen
07.09.2008 13:37 Uhr von PCSM
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Lichtenstein: Naja also Lichtenstein damit muss man sich nicht wirklich Brüsten ;-)
Kommentar ansehen
07.09.2008 13:42 Uhr von meisterallerklassen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, habe ich leider nicht gesehen!

Dafür hat Österreich den Franzosen mit 3:1 den Arsch versohlt! Dennoch Glückwunsch Deutschland!
Kommentar ansehen
07.09.2008 14:39 Uhr von gruen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Trochowski, Podolski, Rolfes, Schweinsteiger, Hitztelsperger, Westermann... da hätte nur noch gefehlt, dass der deutsche torwart noch eins schießt.
Kommentar ansehen
07.09.2008 14:52 Uhr von cameel
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Zu blöd? So, ich, als LiEchtensteiner, habe mich extra bei SN angemeldet um das zu kommentieren. Das muss einfach raus:

Ist denn von euch keiner in der Lage Liechtenstein richtig zu schreiben? Und dann noch sagen wir seien hochnäsig? Wart ihr überhaupt schonmal hier?

Und nur zur Information: Ganz Liechtenstein lacht über Deutschland. Und das schon lange, und zwar genau wegen solchen Kommentaren wlche im Fernsehen abgegeben werden, einfach nur zum kotzen! Wir wollten nie siegen, wir freuen uns schon wenn wir gegen Aserbaidschan ein Unentschieden machen würden. Also wenn man keine Ahnung hat einfach mal die... halten. Das geht jetzt nur an diese bescheurten Idioten, wie hier Stalker_CH.
Kommentar ansehen
07.09.2008 14:56 Uhr von meisterallerklassen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@cameel: Ich bin Österreicher! ShortNews ist nur ein Zusammenschnitt verschiedener Nachrichtendaten weltweit - und diese werden von Usern gefunden und dann in den eigenen Worten wiedergegeben! Und ich bin noch immer Österreicher, bin stolz auf mein Land! Bist es du auch? Wenn man Kommentare nicht verarbeiten kann?

P.S. Bild etc. als Quellen sind Müll - hehe! ;-)
Kommentar ansehen
07.09.2008 15:57 Uhr von _BigFun_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ cameel: finger weg von drogen
Kommentar ansehen
07.09.2008 16:14 Uhr von simkla
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Es fehlt: nur noch Andora, um sich damit zu brüsten.
Kommentar ansehen
07.09.2008 18:15 Uhr von CHR.BEST
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was solls die Liechtensteiner leben auch so ganz gut vom Geldtourismus. Da kann man es sich locker leisten, im Fußball 6 Gegentore zu kassieren.

Wenn Liechtenstein wirklich fußballmäßig was reißen möchte müßte es Topspieler weltweit einkaufen und flugs einbürgern. Ob sich das allerdings wirklich lohnt?
Kommentar ansehen
08.09.2008 08:35 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine: überraschung, aber trotzdem haben sie bis auf ein paar szenen nicht unbedingt stark gespielt.....ein 6:0 ist ein gutes ergebnis, aber am ende kann es in der gruppe um das torverhältnis gehen und da könnte (so russland höher gewinnt gegen liechtenstein, was wahrscheinlich ist) es dann eng werden.
Kommentar ansehen
08.09.2008 14:26 Uhr von cameel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja @DeaconBlue: Du hast es erkannt.
@_BigFun_ : WIe wäre es mit einem sinnvollem Beitrag zur Disskusion?
@CHR.BEST: Wenn man keine Ahnung hat? Liechtenstein lebt vom Tourismus und von unserer High-Tec Industire. Nur mal ein paar Beispiele von grossen Liechtensteiner Firmen: Hilti AG (Bohrtechnik, Bauausrüstungen), Ivoclar Vivadent AG (Zahntechnik), ThyssenKrupp Presta AG (Automobilzulieferer), Hoval AG (Heiz- und Lüftungsgeräte), die Ospelt-Gruppe und die Hilcona AG (Lebensmittel), Neutrik AG (Elektrotechnik). Und das bei 34´000 Einwohner! Also. Und wie soll sich eine Nationalmannschaft Spieler einkaufen? -.-
Kommentar ansehen
08.09.2008 18:10 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss sagen, sie haben zwar 6:0 gewonnen, aber das gelbe vom ei war es trotzdem nicht.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?