06.09.08 18:39 Uhr
 340
 

Fußball-NRW-Liga: Sonntag RWE II - Wattenscheid 09

Am Sonntag trifft in der NRW-Liga Rot-Weiss Essen II auf die Mannschaft von SG Wattenscheid 09.

Beim Spiel im Stadion an der Hafenstraße, das um 14:45 Uhr angepfiffen wird, werden mehr als 1.000 Zuschauer erwartet.

Beide Mannschaften konnten in den ersten Spielen der Saison überzeugen und einen guten Start abgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nordrhein-Westfalen, Liga, Sonntag, RWE, Wattenscheid
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2008 18:33 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wattenscheid hatte aber auch schon bessere Zeiten gesehen, wieder eine Mannschaft die früher in höheren Klassen gespielt hatte dann aber abstürzt.
Kommentar ansehen
06.09.2008 18:48 Uhr von urxl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll das? NRW-Liga? Ist das Oberliga (5. Liga, in Worten FÜNFTE) oder noch tiefer? Und dann ein Vorbericht? Wieso machst du sowas, du weißt doch genau dass dies kaum jemand interessiert. Meiner Meinung schaden solche News SN, weil sie die Nachrichten schwerer verkaufbar machen. Von jemandem mit deiner SN-Erfahrung hätte ich mehr Umsicht erwartet.
Kommentar ansehen
06.09.2008 20:06 Uhr von dragon2108
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sowas als Top-Nachricht sieht dann müsste man für alle anderen Mannschaften auch die Anstosszeiten hier rein schreiben....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?