06.09.08 13:06 Uhr
 91
 

Nick Heidfeld schnellster im 3. Freien Training

Auch das dritte Training der Formel 1 in Spa-Franchorchamps zeigte sich von seiner typischen Seite: Bei kaltem, nassen und vor allem wechselhaften Wetter wurde die gern benannte "Ardennen-Achterbahn" ihrem Ruf voll gerecht.

Nachdem der Formel-1-Tross die erste halbe Stunde abwartete, da die Fahrbahn für die mit Slicks bereiften Fahrzeuge zu wenig Haftung bot, konnte auch in der zweiten Hälfte des Trainings nicht wirklich klar ausgemacht werden, wer nun die Führungsposition beim Qualifying beanspruchen könnte.

Trotz der zuletzt getätigten Kritiken gegen Nick Heidfeld war zum Trainingsende genau sein Fahrzeug mit der Bestzeit auf der Pole Position. Er steigerte sich im Vergleich zu den vorangegangenen Sessions um satte zwei Sekunden und verwies N. Kovalainen und L. Hamilton auf die folgenden Plätze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Autofuzzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Nick Heidfeld, Nick, Freien
Quelle: www.motorsport-total.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2008 12:47 Uhr von Autofuzzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Endlich wieder Racing & Überholmanöver" kann ich da nur sagen :-) Wer sich das Qualifying (ab 14 Uhr) nicht anschauen kann, sollte zumindest morgen um die gleiche Zeit das Rennen genießen. Denn in Belgien wird dem Motorsport-Fan schon immer "richtiges" Racing geboten.
Kommentar ansehen
06.09.2008 13:39 Uhr von Valmont1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Trotz der zuletzt getätigten Kritiken gegen Nick Heidfeld"

Nick Heidfeld war und bleibt ein Fliegenfänger... BMW sollte sich zu der kommenden Saison unbedingt von ihm trennen und anderen, unbekannten (aber doch guten) Fahrer eine Chance geben. So wie mit Hamilton...da hat Mercedes alles richtig gemacht !!!
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:20 Uhr von Dierk Uhlig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön: und gut aber mit dem kerl wird das wohl nichts mehr werden wird wohl im loserbecken dtm landen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?