06.09.08 12:57 Uhr
 323
 

NRW/Wegberg: Baum stürzt auf Spaziergängerin und tötet sie

Eine 65-jährige Frau ging in einem Park im Zentrum von Wegberg (Kreis Heinsberg) spazieren, als neben ihr eine Birke umkippte.

Die Frau wollte sich noch in Sicherheit bringen, doch der Baum stürzte auf sie.

Ein herbeigerufener Arzt bemühte sich das Leben der Frau zu retten, aber sie verstarb noch am Unglücksort. Die Beamten der Polizei konnten sich den Unfall nicht erklären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Baum, Spaziergänger
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2008 10:31 Uhr von suesse-yvi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War: es zu dem Zeitpunkt extrem Windig? Ich meine wann fällt ein Baum denn einfach um? Ok außer er war schon extrem morsch..
Man weiss, dass es auf Straßen etc zu Unfällen kommen kann, aber wer denkt denn an sowas?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wrestling/WWE: erstmalig wird ein Deutscher Champion
Diese Uni bringt den Studenten Caipirinha bei
AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?