06.09.08 14:04 Uhr
 563
 

Sauerland: Hartz-IV und Schwarzarbeit finanzierten Terrorpläne

Das Magazin "Focus" berichtet, dass nach Angaben des Bundeskriminalamtes die vereitelten Terroranschläge dreier Männer durch Sozialbetrug mitfinanziert worden seien. Der angeklagte Fritz Gelowicz soll unberechtigterweise Arbeitslosengeld und Wohngeld bezogen haben.

Gelowicz soll zusätzlich zu den staatlichen Sozialleistungen seit etwa Anfang 2007 schwarz im Familienbetrieb gearbeitet und monatlich 1.100 Euro verdient haben. Dem Arbeitsamt verschwieg er außerdem die Höhe des Gehalts seiner Ehefrau.

Die Angeklagten wollten Sprengstoffanschläge auf Ziele in Deutschland verüben, an denen sich Amerikaner aufhalten. Sie sollen der Islamischen Dschihad-Union angehören. Fritz Gelowicz soll kurz vor dem Sozialbetrug in einem Terroristen-Trainingscamp gewesen sein.


WebReporter: kuemmelmonster
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Schwarz, Hartz IV, Sauerland, Sauer
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Neonazi "SS-Siggi" bekommt mehr Hartz IV als ihm eigentlich zustünde
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Hartz IV: Alleinerziehende können vom Mindestlohn nicht leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2008 14:18 Uhr von Moppsi
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Das beweist ja wohl eindeutig eins: Alle Hartz-4-Bezieher sind Schwarzarbeiter und potentielle Terroristen!
Jawohl!
(wer Ironie findet, kann sie beim Fundbüro abgeben!)
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:25 Uhr von maki
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
*lol*:    
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:26 Uhr von Tenebrae
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
nur eine Sache daran ist problematisch Bisher ist leider unbekannt ob die usbekische "Islamische-Dschihad-Union" wirklich existiert.
Unabhängige Quellen gehen davon aus das die IDU eine Erfindung der usbekischen Regierung ist um irgendwem die Anschläge in die Schuhe zu schieben die der usbekische Geheimdienst selbst ausgeführt hat.

http://www.radio-utopie.de/...

http://www.heise.de/...

Soll jeder selber wissen was er glauben möchte...
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:29 Uhr von Dierk Uhlig
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
und: da wie man sieht h4 so gefährlich ist gehört es abgeschafft und als kriminelle Vereinigung, die ja auch tatsächlich von einem kriminellen entwickelt und auch noch nach diesem herren benannt wurde, verboten.
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:29 Uhr von GermanCrap
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ach was: Sie wollten sich doch nur integrieren. Jedenfalls sieht es mancher Politiker gern so.
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:30 Uhr von Grat
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
LOL: unabhängige quellen und dann kommt sowas wie radio utopie und heise rofl
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:35 Uhr von maki
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Montag werden bestimmt Sonderermittlungsgruppen: gegen Schwarzarbeit gegründet.

Bisher gab es kaum Volks-Unterstützung im "Kampf" gegen Schwarzarbeit, aber wenn man jetzt dem Dummvolk erzählt, dass damit "Terror" finanziert wird, siehts schon anders aus.

Und der Seitenhieb auf HIV passt auch super ins aktuelle VolksverhetzungsBILD - erst lässt man ne Heuschrecke erzählen, dass die noch viel zu viel kriegen würden und nun wird noch nachgeschoben, dass es sogar (zusammen mit Schwarzarbeit) für Terroranschläge reicht.

Kranke Gesellschaft...
Kommentar ansehen
06.09.2008 15:08 Uhr von Tenebrae
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Grat: Die Quellen sind jedenfalls besser als Bild, Focus, Spiegel etc...

Aber wie gesagt... soll jeder selber wissen.
Kommentar ansehen
06.09.2008 15:16 Uhr von Second2None
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
pff Falscher Titel.. es hätte lauten müssen "False-Flag Pseudo-Attacke legitimiert weitere Sicherheitsgesetze in der BRD"
Kommentar ansehen
06.09.2008 19:56 Uhr von CHR.BEST
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@wok! Du hast recht, ein sehr fader Beigeschmack bleibt dieser Geschichte haften. Vor kurzem erst sah ich eine News, in der von "tonnenweise Sprengstoff" die Rede war. Tatsächlich waren es aber nur Chemikalien, von der Experten sagten, daß es sehr fraglich ist, ob man damit tatsächlich Sprengstoff herstellen kann ohne bei dem Versuch vorher gleich in die Luft zu fliegen.

Ich denke auch, daß Schäuble lediglich diese zweit- bzw. drittklassigen Terroristen hochgenommen hatte, um sich eine Legitimation dafür zu erheucheln, mal eben schnell ein paar unserer wichtigsten Grundrechte abzuschaffen. In der Not isst der Teufel Fliegen.

Übrigens, daß Steuergelder Terrorismus finanzieren glaube ich schon länger, nämlich hauptsächlich den Terrorismus, der z. B. in diversen Amtsstuben hierzulande wie auf der anderen Seite des Teichs erbrütet wird. Allerdings sind da weitaus höhere Beträge im Spiel als läppische Harz IV-Bezüge oder Schwarzarbeitergeld.
Kommentar ansehen
07.09.2008 01:14 Uhr von Tokata
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und was soll uns das jetzt sagen? Das alle Hartz IV Empfänger und Schwarzarbeiter potentielle Terroristen sein könnten? Oh Mann...
Soll wohl hier wieder mal eine Hetze gegen wer-weiß-wen stattfinden oder wie?
Armselig....
Kommentar ansehen
09.09.2008 09:53 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tokata: es wird aber leider weiterhin viele menschen geben die SS-Schäuble und seine partei weiter wählen. denn sie haben ja nichts zu verbergen. sind keine terroristen und keine "arbeitslosen schmarotzer". auf genau das läuft es raus.

jetzt wird HIV schon mit terrorismus in einem satz genannt. leute, leute...ihr könnt euch denken was der pöbel (80% der bevölkerung) daraus macht.

hartz4ler nicht nur "parasiten" sonder jetzt auch noch terroristen"

@grat: was hast du gegen heise? woher ziehst dann du deine informationen? würd mich echt interessieren, vielleicht lern ich ja noch was...

warum wird eigentlich dauernd erzählt alle HIVler würden schwarzarbeiten (die massenmedien differenzieren nicht!)...

die regierung muss weg!

ps: focus ist die bildzeitung für die die denken sie hätten mehr ahnung als der rest...was ist der focus schon...eine auf 100 seiten ausgedehnt powerpoint präsentation mit fragwürdigen inhalten. und markwart...da sag ich lieber nichts dazu...sonst kommt admin...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Neonazi "SS-Siggi" bekommt mehr Hartz IV als ihm eigentlich zustünde
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Hartz IV: Alleinerziehende können vom Mindestlohn nicht leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?