06.09.08 13:06 Uhr
 6.572
 

"Jack the Ripper": Hat der Mörder mehr Menschen umgebracht als bisher angenommen?

Trevor Marriott war früher Polizist und ein Experte für "Jack the Ripper". Seiner Meinung nach hat der bekannte Mörder schon 25 Jahre vor seinen bekannten Taten andere Frauen getötet. 1888 soll der bis heute Unbekannte fünf Prostituierte im Londoner Whitechapel Viertel ermordet haben.

Der Mörder ging dabei sehr brutal vor. Er schnitt den Prostituierten die Kehlen durch und schlitzte sie dann auf. Zwei ähnliche Fälle gab es aber bereits 1863 und 1872. Damals wurden auch zwei Prostituierte mit aufgeschnittener Kehle gefunden.

In einer "Jack the Ripper"-Ausstellung in London veröffentlichte Trevor Marriott seine Schlussfolgerung, die er durch die Recherche der damaligen Polizeiakten schließen konnte. Beide Morde sind, nach Ansicht des Experten, Taten von "Jack the Ripper" gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Mörder, Jack the Ripper
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nach 28 Jahren wird "Jack the Ripper" des Landes gefasst
Sat.1 verfilmt für Event-Thriller Geschichte des Serienmörders "Jack the Ripper"
London: Proteste vor neuem "Jack the Ripper"-Museum geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2008 13:58 Uhr von Thingol
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
FROM HELL: Für mich das non plus ultra das es zu dem Thema gibt. Und nein! ich meine nicht den dummen Film mit J. Depp, ich meine das grandiose Comic.
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:25 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hox: Dein Link ist reiner Missbrauch, wird wahrscheinlich bald verschwinden.
Wenn Du Leute verarschen möchtest, dann bitte unter Deinesgleichen.
Kommentar ansehen
06.09.2008 21:28 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hat NERO: vielleicht mehr als nur CD´s und DVDs gebrannt ? War da was mit ROM ?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nach 28 Jahren wird "Jack the Ripper" des Landes gefasst
Sat.1 verfilmt für Event-Thriller Geschichte des Serienmörders "Jack the Ripper"
London: Proteste vor neuem "Jack the Ripper"-Museum geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?