06.09.08 11:55 Uhr
 571
 

Fußball/Spanien: Real Madrid an Lukas Podolski interessiert?

Wie die spanische Zeitung "Marca" berichtete, hat Real Madrid Interesse am deutschen Nationalspieler Lukas Podolski. Auch Trainer Bernd Schuster segnete den Transfer, der im Winter eingeleitet werden soll, ab.

Grund für einen möglichen Wechsel nach Spanien ist die Unzufriedenheit von Podolski in München. Dort ist er meist nur Einwechselspieler und lebt sein tristes Schicksal auf der Bank.

In Madrid ist man nach den gescheiterten Transfers um Cristiano Ronaldo und David Villa und dem Weggang von Robinho weiter auf der Suche nach Verstärkung im Offensivbereich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Curschti
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Real Madrid, Madrid, Real, Lukas Podolski
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2008 11:27 Uhr von Curschti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe Lukas bleibt in Deutschland. Der Schritt nach Spanien wäre nun noch zu früh, noch dazu denke ich, dass Hoeneß ihn nicht abgeben wird, so wie wir ihn kennen.
Kommentar ansehen
06.09.2008 12:30 Uhr von SpEeDy235
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Der hat doch bestimmt schon mit Bayern abgeschlossen und in Madrid hat er mehr Chancen und auch einen deutschen Trainer, der ihn versteht. Ich finde er sollte schleunigst nach Madrid gehen, damit aus ihm noch etwas wird. Irgendwann ist die Karriere wieder vorbei und dann will ihn keiner mehr haben. Bei Bayern ist er zwar da, aber auch nur auf der Bank, er versauert dort. Das bisschen, was er dort spielt und dann noch dieser komische Hoeness dazu. Madrid wird schon genug Geld haben, um ihn frei zu kaufen.
Kommentar ansehen
06.09.2008 12:44 Uhr von Slaydom
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ich finde: er sollte wechseln, die zeit ist reif.
Poldi wird auch nicht jünger und jetzt kann er noch besser werden.
Mit 28 wäre viel zu spät als Stürmer, da reisst man in der Regel nicht mehr viel und er würde Internationales Spielen lernen...
Kommentar ansehen
06.09.2008 12:54 Uhr von Tchijf
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Jep sehe es ähnlich.

Poldi ist NOCH jung, aber das geht so rasend schnell und schwupps biste abgeschrieben im Fussballgeschäft.

Wenn er schon nicht nach Köln wechselt (*schluchz*), dann auf jeden Fall zu nem Top-Club wie Madrid.

Ich würde es ihm wünschen und ich denke auch, dass er es schaffen kann, dort Van the Man oder Robben zu verdrängen.
Kommentar ansehen
06.09.2008 13:51 Uhr von ulb-pitty
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
mhm: klar soll er wechseln, denn gegn saviola, van nistelrooy, higuain un raul hat er natürlich ne vieeeeel größere chance zu spieln, un wer is denn schon robben oda sneijder oder guti, alles witzfiguren im vergleich zu klose un toni...
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:48 Uhr von Ixxion
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mmh: ich würde stark anzweifeln, dass Podolski in MAdrid einen Stammplatz bekommt!
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:55 Uhr von NaDa ^_^
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich? in madrid hat er leider noch weniger chancen auf einen stammplatz als in münchen!
van nistelrooy wird er nicht verdängen können.
raul ebensowenig.
dann geht der kampf um stürmer nr.3 los, wo er es mit higuain und saviola aufnehmen muss.
zudem kann auch ein arjen robben als stürmer spielen.

nene, poldi bleibt, falls er es international doch noch packen will, nicht viel anderes übrig als bei münchen zu bleiben und darauf zu hoffen, dass kloses formkrise anhält. wenn das nämlich so ist, wird klinsmann irgendwann podolski einsetzen!
oder er wechselt zu vereinen wie dem hsv, bremen, s04,athletico,florenz,st.petersburg,tottenham, man city, die international 2te garde eben.
aber wenn er zu nem großen club alà barca,real,chelsea,ac,inter,manu,liverpool geht, wird er nicht mehr spielen als in münchen, da die bereits alle einen weltklasse-sturm haben!
Kommentar ansehen
06.09.2008 14:59 Uhr von lolonois
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
poldi hat das potential. wenn es möglich ist, sollte er bayern verlassen.
Kommentar ansehen
06.09.2008 17:24 Uhr von schwob72
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er: das Potential das er hat, bei Bayern abrufen würde, würde nicht so viel geschiess um ihn gemacht werden.
Weil dann würde er auch mehr eingesetzt

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?