05.09.08 17:32 Uhr
 1.442
 

NPD tritt bei Wahl in Brandenburg mit verurteilten Straftätern an

Die NPD schicke laut der Nachrichtenagentur ddp bei der Kommunalwahl in Brandenburg verurteilte Straftäter ins Rennen. Unter anderem kandidiere für die rechtsextreme Partei Alexander Bode.

Dieser war verurteilt worden, weil er maßgeblich an einer Hetzjagd auf einen Asylbewerber beteiligt war. Der Flüchtling wurde dabei in den Tod getrieben.

Die NPD tritt immer wieder mit vorbestraften Neonazis auf ihren Listen an. Auch zur Landtagswahl in Bayern treten belastete Kandidaten für die rechtsextreme Partei an.


WebReporter: npd-blog.info
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Brand, Wahl, NPD, Brandenburg, Straftäter
Quelle: npd-blog.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück
Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2008 17:48 Uhr von DrunkenPanda
 
+26 | -18
 
ANZEIGEN
Was anderes war ja auch nicht von der NPD zu erwarten.
Kommentar ansehen
05.09.2008 18:22 Uhr von ko.ok
 
+9 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2008 18:22 Uhr von Hier kommt die M...
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
Dann muss man: eben die Gesetze insofern ändern, dass keine Vorbestraften mehr bei Wahlen kandidieren dürfen. Das würde natürlich auch ein paar Politiker anderer Parteien treffen, aber das sollte es doch wert sein.

Ist ja schließlich für nen guten Zweck..^^
Kommentar ansehen
05.09.2008 18:25 Uhr von NPD-BLOG.Info
 
+14 | -11
 
ANZEIGEN
Helige Parteien: Hat auch keiner behauptet, dass andere Parteien heilig sind. Aber welche andere Partei würde denn bitte einen Typen aufstellen, der bei einer tödlichen Hetzjagd beteiligt war? Und: Dies ist bei weitem kein Einzelfall. Das ist schon ein Alleinstellungsmerkmal. Da hilft auch kein Hinweis auf Joschka Fischer...
Kommentar ansehen
05.09.2008 18:28 Uhr von mcdead
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
@maus: keine kriminellen mehr in der politik? da wirst du aber reichlich
probleme kriegen den bundestag (bei den vielen sitzen) voll zu
kriegen. und zur npd: die könnten manson, kelly bundy oder nen
sack reis aufstellen, bei dem wähler-iq ist das völlig scheiss egal
Kommentar ansehen
05.09.2008 18:35 Uhr von NPD-BLOG.Info
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@maus: Ich habe von Gewalttätern geschrieben. Des Weiteren ist die Aussage "fast alle Politiker sind kriminell" nicht besonders differenziert... Man kann zwar tatsächlich vieles kritisieren, aber wenn man das etwas sachlicher tut, wird die Kritik auch ernster genommen.
Kommentar ansehen
05.09.2008 18:38 Uhr von ko.ok
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Einige Mitgleider CDU: haben in ihrer Geschichte mit Sicherheit den ein oder anderen Toten auf dem Gewissen. Indirekte Tote sowieso.

Das Joschka Fischer niemanden ermordet hat ist reine Glücksache. So ein Pflasterstein ist kein Spaß.

Von den Toten der Mitglieder der Linke-Partei will ich gar nicht reden.

Nichts desto trotz, hat die NPD in der Politik nichts verloren.
Kommentar ansehen
05.09.2008 18:39 Uhr von zahntech
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
gibs bei den überhaupt jemand der NICHT vorbestraft ist???
Kommentar ansehen
05.09.2008 18:41 Uhr von Knochenmann2.0
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Wieso ist die NPD so dumm? Sie hat eh nicht den besten Ruf und da machen die auch noch sowas...... Da kann man sich echt nur an den Kopf fassen!!!
Kommentar ansehen
05.09.2008 18:46 Uhr von Hier kommt die M...
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Autor: " Des Weiteren ist die Aussage "fast alle Politiker sind kriminell" nicht besonders differenziert"

Wo habe ich das denn geschrieben?

Ich habe geschrieben, dass ein generelles Verbot von vorbestraften Kandidaten auch ein PAAR Politker anderer Parteien treffen würde.

Du solltest nichts in meine Posts interpretieren, was da nicht drinsteht^^

Ich fände es nicht schlimm, schließlich gibt es einige Berufe, die man mit einer Vorstrafe nicht ergreifen darf, z.B.Rechtsanwalt oder Notar, Rechtspfleger...warum dann nicht auch Politiker, die schließlich das Land führen sollen?
Kommentar ansehen
05.09.2008 18:50 Uhr von NPD-BLOG.Info
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Hallo Autor: ich meinte den Beitrag von maus.
Schönen Gruß!
Kommentar ansehen
05.09.2008 19:05 Uhr von Hier kommt die M...
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
ähm..Autor? Du bist Autor *g*

Ok, ich denke , ich verstehe, was du meinst.
Du meintest nicht meinen post, sondern den von mcdead, der den Titel @maus hat?

Na dann..musst du richtig lernen, sonst sprichst du immer die Falschen an ^^
Kommentar ansehen
05.09.2008 19:12 Uhr von aritazibal
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Fast alle politiker sind doch verbrecher nur die haben se halt geschnappt...sind halt nicht die klügsten köpfe in der npd,aber was will man erwarten?schlimm genug das die durch sowas in die medien kommen.ein geschickter zug.ob schlechte oder gute--presse presse und leute befassen sich damit ;)
Kommentar ansehen
05.09.2008 19:22 Uhr von lopad
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Und die Union hat-/ oder hat immer noch ex NSDAP Mitglieder in ihren Reihen. Genauso wie die Linke ehemalige SED Mitglieder bei sich in der Partei hat.

Die NPD mag ich aber trotzdem nicht und würde ihr auch nicht meine Stimme geben. Nicht weil sie mit Straftätern antritt, sondern weil ihre Politik gelinde gesagt fürn Arsch ist.
Kommentar ansehen
05.09.2008 19:26 Uhr von csu-mitglied
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wie bitte? Es dürfen in Deutschland Menschen zur Wahl antreten, die maßgeblich am Tod anderer beteiligt war? Unglaublich!!!!!!
Kommentar ansehen
05.09.2008 19:28 Uhr von Superhecht
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
like mäckiemesser: was ist schilmmer, ein dietrich oder eine aktie
ein banküberfall oder die gründung einer bank

ich will die kleinkriminellen schläger der npd nicht verharmlosen. aber ich möchte mal die schon gestellte frage nochmal stellen - warum gibt es kein kandidierverbot für kriminelle? ist ein vernichtendes pauschalurteil gegenüber politikern wirklich nur stammtisch und ungerecht?

es ist nicht nur der prügeljoschka, wir haben einen vorbestraften im geheimdienstausschuss sitzen, der früher als anwalt für die raf den postillon gespielt hat. einen fdp-ehrenvorsitzenden steuerhinterzieher. einen brutalstmöglichen vertuscher als ministerpräsidenten, einen altkanzler als aussageverweigerer bei spendenskandalen

die bonusmeilenbetrüger sind nach kurzem wegducken allesamt weich gefallen und stecken wieder die köpfe hoch
Kommentar ansehen
05.09.2008 19:43 Uhr von KillA SharK
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
sollte damit: etwa der verfassungsschutz
und andere ansrtifter gemeint sein?

:)

Ein Schelm, der boese dabei denkt...
Kommentar ansehen
05.09.2008 20:17 Uhr von dkb2k6
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Und sowas darf gewählt werden: Ich finde sowas einfach nur abartig, das solche Parteien gewählt werden dürfen und auch noch teilweise gewählt werden.
Die Vergangheit Deutschlands hat doch deutlich genug gezeigt, auf was diese Menschen abzielen.
Kommentar ansehen
05.09.2008 20:53 Uhr von taps
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ labbi: Folge doch bitte deinem Führer und begeh Selbstmord!
Kommentar ansehen
05.09.2008 21:11 Uhr von der_koelner
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Diese: NPD sollte einfach komplett verboten werden.

Man schreibt und verabschiedet so schnell Gesetze, wenn sie so nötig sind und uns unbescholtene Bürger trifft. Aber so eine Partei, rechtsradikal und aggressiv, wird nicht mit irgendwelchen Mitteln gestoppt? Man darf rechtsradikalität erst gar keine Plattform geben.
Kommentar ansehen
05.09.2008 21:35 Uhr von NPD-BLOG.Info
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@sunshine35: Linke Autonome - Ist das eine neue Partei?

Oh Mann, immer die selbe Tour. Ablenken und relativieren. Wie langweilig.
Kommentar ansehen
05.09.2008 22:44 Uhr von Noseman
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@John5: Nein.

Betrunken Autofahren ist ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr.

Versuchte Körperverletzung mit Todesfolge wäre beispielsweise, wenn ich Dir eine aufs Maul hauen wollte, das auch tue und Du dann umkippst und mit dem Kopf auf einen Stein draufschlägst.

Jemanden zu Tode zu hetzen ist meines Erachtens ganz klar Mord.
Kommentar ansehen
05.09.2008 23:05 Uhr von Noseman
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Wenn Du mir versuchst aufs Maul zu hauen, es aber nicht tust " ?

Sag das bitte nochmal mit anderen Worten.

Wenn ich tatsächlich handele (also mein Arm in Richtung Deiner Nase zuckt), ist es eine versuchte Körperverletzung, falls ich Dich treffe.

Wenn ich mir das nur so vorstelle, ist das gar nix rechtlich relevantes. die Gedanken sind (noch) frei.
Kommentar ansehen
05.09.2008 23:07 Uhr von Nickman_83
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
mir scheint fast: als wäre eine vorbestrafung eine art eignungstest oder besonders gutes führungszeugnis bei der npd.

ich habe mal eine fahradlampe geklaut... im supermarkt.
damals war ich sogar erst 12.
geb ich jetzt einen guten parteisekretär ab???

wenigstens einen kleinen???

und wieso heißt hier ein user npd-blog u.s.w.??

alles so fragen die mir die nacht um die ohren schlagen.
naja, vielleicht disqualifiziert mich auch mein abitur dafür. schade! ich habe auch niemals kostenlose cds erhalten... auf dem schulhof.
ich glaub die npd will mich nicht... ;-)

naja, gibt ja auch genug treue rekruten an diversen hauptschulen, für die man die geschichte auch mal richtig stellen kann.
(l bitte wertet diesen satz nicht als pauschalverurteilung aller hauptschüler. viele von euch haben in der schule auch aufgepasst )

wer zynismus zu erkennen im stande war, darf sich vor der npd gefeit wissen... *grins*

war der natur wohl schon vorher klar, wesshalb sie schei**e braun aussehen ließ.
Kommentar ansehen
06.09.2008 08:36 Uhr von loor
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich bin: zwar nicht für die NPD aber wennjemand seine strafe abgessen oder belalt hat.
Dan darf er laut GG der BRD wider alles machen was er möchte.
Aber noch eins möchte ich sagen den bei uns in diser doch scheinbar vorhandenden Demokrati (wo ist sie ?) Kann mann solange seine Meinug sagen solage es den Herren und Dammen in Berlin Gefelt.
Soltest du eine andre meinung Haben und die dann auch noch sagen (die angebliche vorhndene meinugsfreiheit) bekommst du sehr schnel unangenemen besuch von herren mit einen Blauen Licht auf dem auto.
Und bist balt vorm richter.
Und somit verbestraft

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?