05.09.08 14:20 Uhr
 1.167
 

Slipknot-Sänger Corey Taylor: Download-Problem kommt durch "beschissene Bands"

In einem kürzlich veröffentlichten Interview findet Slipknot-Sänger Corey Taylor klare Worte zur aktuellen Download-Situation: Die Plattenfirmen seien selber schuld, weil "die meisten Bands, die sie unter Vertrag nehmen, einfach scheiße sind."

Man könne kaum die Leute beschuldigen, die die Songs runter laden, denn die Hälfte der Alben seien einfach scheiße.

Er selber lade zwar nichts runter, kaufe aber auch nichts neues, weil neue Musik einfach ätzend sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jolie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Problem, Download, Band
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2008 14:28 Uhr von DarkRomantic
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich: mal einer der Musiker der das ganze Kapiert hat! Hut ab!
Kommentar ansehen
05.09.2008 14:30 Uhr von Valmont1982
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Welch´ weise Worte von Mr. Taylor
Kommentar ansehen
05.09.2008 14:34 Uhr von weg_isser
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Na endlich mal wahre Wort...und zwar von einem Musiker! Ich bin zwar kein Slipknot-Fan, aber jetzt ist er mir doch gleich sympathischer!
Kommentar ansehen
05.09.2008 15:09 Uhr von ko.ok
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2008 15:20 Uhr von ko.ok
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
"einfach scheiße"
"einfach scheiße"
"einfach ätzend"

Tolle News. Da hätte ein Satz auch gereicht.
Kommentar ansehen
05.09.2008 15:30 Uhr von henst
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
sänger? der is doch nur am schreien...
Kommentar ansehen
05.09.2008 15:47 Uhr von Inspiron
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@henst: da merkt man das du nie mehr als ein Lied von ihnne gehört hast. Zumal er auch bei "Stone Sour" Sänger is
Kommentar ansehen
05.09.2008 17:24 Uhr von TrangleC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht dass ich die aktuelle Musikerwelt verteidigen wollte, was deren Qualität angeht, bin ich mit diesem Maskenmännlein einer Meinung, nur versteh ich die Logik der Aussage nicht ganz.
Die Leute laden sich so viel Musik runter weil die Musik so scheisse ist?

Ja, die Musik ist Scheisse und genau deswegen lad ich keine runter. Ich würd vielleicht welche runterladen oder kaufen wenn sie was taugen würde.
Ob nun laden oder kaufen hängt da doch eher von anderen Faktoren ab.
Kommentar ansehen
05.09.2008 17:40 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich: war zuvor kein großer Fan von Slipknot, da waren sie mir zu "chaotisch" die musik hatte zwar ein konzept, aber halt welches mir net lag.

Stone Sour war eher mein fall, aber wiederum zu lahm.

Doch das neue Slipknot alsbum ist die perfekte mischung aus brutalität und harmonie

ein meisterwerk.
Kommentar ansehen
05.09.2008 17:42 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
TrangleC: ja du hast schon recht, aber es gibt nun mal gute musik die man sich lädt weil man diese hören will und es gibt gute musik die einem so gefällt die so geil ist dass man es haben will.


VOOOOOOOLBEEEEEEEEEEEEEEEEEAAAAAAAAT ^^
Kommentar ansehen
06.09.2008 10:45 Uhr von M434
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@trangleC: "schlechte Bands" haben vll. doch mal ein oder zwie gute Lieder, welche die Leute sich dann lieber runterladen, als dafür ein ganzes Albun o.ä. zu kaufen, denke ich.....

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?