05.09.08 14:34 Uhr
 1.620
 

Schweden: Frau wird neun Jahre lang in einer Hütte festgehalten

In einer Campinghütte hat ein schwedischer Mann seine Freundin neun Jahre lang festgehalten. Wie die Ärzte feststellten, erkrankte sie schwer an Multipler Sklerose.

In der Ortschaft Eksjö im mittelschwedischen Bezirk Småland wurde der Mann im Alter zwischen 60 und 70 Jahren schon am Mittwoch von der Polizei verhaftet.

Weitere Auskunft wollte die örtliche Polizei nicht preisgeben, am heutigen Freitag soll er einem Haftrichter vorgeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Curschti
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Jahr, Schweden, Schwede, Hütte
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2008 14:22 Uhr von Curschti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schrecklich, wie sich diese Nachrichten häufen. Was in geht in einigen Menschen nur vor? 9 Jahre lang in einer Hütte festgehalten, ich hoffe der Mann wird schwer bestraft.
Kommentar ansehen
05.09.2008 14:38 Uhr von Valmont1982
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Besser: "am heutigen Freitag soll er einem Haftrichter vorgeführt werden"

Scharfrichter wäre wohl passender gewesen...
Kommentar ansehen
05.09.2008 14:38 Uhr von s8R
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Schrecklich, wie sich diese Nachrichten häufen.

Die Meldungen
Was glaubst du wieviele tausend Menschen versklavt/festgehalten werden?

Uns gehts nur viel zu gut. Was wir hier lesen ist die Spitze des Eisbers, einzelschicksale.
Selbst der Menschenhandel in Europa ist ein dreckiges und sehr trauriges Geschäft für die gehandelten.
Kommentar ansehen
05.09.2008 15:12 Uhr von aquarius565
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Jetzt hat auch Schweden seinen: Fritzl!
Kommentar ansehen
05.09.2008 16:18 Uhr von Cursty1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Quelle! was soll denn das bescheuerte Bild von einem Zelt in der Quelle? Für diejenigen, die nicht wissen, was Camping bedeutet? Und was hat ein Zelt mit einer Hütte zu tun??? Soll ich mir jetzt vorstellen, dass die Frau in einem Zelt eingesperrt war?? Wie dämlich ist das denn!!1
Kommentar ansehen
05.09.2008 16:28 Uhr von Travis1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese: Verbrechen gab es in der Vergangenheit in gleich hoher Zahl.

Wenn man etwas weiter zurück schaut wird man feststellen das es alltäglich war.

Insofern hat sich nur die Berichterstattung aus Sensationsgeilheit geändert.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eva Högl hat es in die internationale Presse geschafft
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald
Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?