05.09.08 09:12 Uhr
 627
 

Heiliges, teures Land: Israels Immobilienmarkt boomt

Die USA ächzt unter einer Immobilienkrise. In Israel sieht das anders aus. Appartments, Büro-Hochhäuser und Luxushotels entstehen aller Orten.

Israel erlebt einen Immobilienboom sondersgleichen. Kräne ragen aller Orten in den Himmel, Appartmenthäuser und Luxushotels entstehen. Von der weltweiten Finanzkrise ist nichts zu spüren.

Egal ob in Tel Aviv oder in Jerusalem: Überall entstehen neue Hotels und Häuser und lassen die Immobilienpreise in die Höhe steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: n24
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Israel, Land, Immobilie
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2008 09:50 Uhr von V-max306
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
klar, ich würd hehlerware dazu sagen
Kommentar ansehen
05.09.2008 10:10 Uhr von Hawk74
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Umfangreiche Quelle mager News !!

Schade

Bis dann..
HAWK
Kommentar ansehen
05.09.2008 10:32 Uhr von TimPossible
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja auch immer bomben Stimmung da unten :)
Kommentar ansehen
05.09.2008 12:35 Uhr von ko.ok
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Risikoanalyse: der Investoren wäre interessant, insbesondere mit welchen Prozentsatz ein Totalausfall durch den Iran angesetzt wird.

Das wären wenigstens mal glaubhafte Werte außerhalb aller polemischen Diskussion.
Kommentar ansehen
05.09.2008 13:08 Uhr von Tiqvah Bat Shalom
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
GROßE IRRTUM! "in solch ein explosives land würde ich nicht ziehen."

Wer sich nicht auskennen, und weder Israel und Israelis kennen, die sind in der tat meistens so leichtsinnig zu meinen irgendwelche darüber Urteile abgeben zu können, wovon sie null Ahnung haben...

Doch auch das ist Normal! Es hat weder mit Israel noch mit Juden zu tun.. sondern alleine mit denen die solche Urteile wagen von sich zu geben....

Tiqvah Bat Shalom
http://www.israel-shalom.net
Kommentar ansehen
05.09.2008 15:04 Uhr von huehnerhugo
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Na ja: man kann ja auch noch mit Hilfe der Beschützer aus den USA die letzten Palästinenser vertreiben und deren Land rauben. Für alle anderen Kosten kommt Deutschland als Land der tausendjährigen Erbschuld sicher gerne auf.
Kommentar ansehen
05.09.2008 16:36 Uhr von Dusta
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hühnerhugo: *gähn*

Wenn du immer noch an das Märchen von ethnischen Säuberungen und Völkermord glaubst tu das aber bitte sülz hier nicht rum.

Solange du dir die Erbschuld und den bösen Israeli der das deutsche Volk ausbluten lässt herbeifantasierst damit du dein Weltbild aufrecht erhalten kannst ist ja alles gut.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?