04.09.08 12:55 Uhr
 4.291
 

Metallica: Neues Album vor Veröffentlichung schon auf Tauschbörsen zu finden

Die neue Platte "Death Magnetic", welche am 12.9 weltweit erscheinen sollte, wurde bereits Anfang der Woche versehentlich in einem französischen Plattenladen verkauft. Seitdem stehen die zehn neuen Lieder der Band auf Tauschbörsen zum Download.

Mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben zählt Metallica zu den erfolgreichsten Bands weltweit. "Death Magnetic" ist das mittlerweile neunte Studioalbum der Band, welches von Fans schon sehnsüchtig erwartet wird.

Bereits im Jahre 2000 hatte Sänger James Hetfield eine Millionenklage gegen "Napster" erwirkt, um die illegale Verbreitung ihrer Songs im Internet zu verhindern. Auch die Veröffentlichung des Albums "St Anger" musste 2003 vorverlegt werden, da einige Scheiben frühzeitig verkauft wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maniska
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Album, Veröffentlichung, Metal, Metall, Tausch, Metallica
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2008 13:16 Uhr von dragon2108
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: Da kann man sich nur Fragen ob es wirklich ein versehen war....
Kommentar ansehen
04.09.2008 13:41 Uhr von snake2006
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Absicht? Denke eher nicht. Die Songs sind durchweg schlecht und selbst der härteste Fan läßt die CD im Regal stehen
Kommentar ansehen
04.09.2008 13:43 Uhr von snake2006
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
"Mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben ...": das müssen doch mehr sein. AC/DC verkauft von einem Album bereits über 40 Millionen Stück
Kommentar ansehen
04.09.2008 13:45 Uhr von meisterallerklassen
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Ob sowas eine News wert ist? Generell ist sowas immer schon vor dem Release in den Tauschbörsen zu finden!
Kommentar ansehen
04.09.2008 14:07 Uhr von TwoP
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die sollten: nichtz die Schuldigen im Internet suchen sondern bei sich im Umfeld!!Wie kann es denn bitte sein das jmnd unbekanntes an das Album kommt??!
Kommentar ansehen
04.09.2008 14:11 Uhr von Tschoui
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
toll: damit ist es eben eines von vielen Alben, das durch Fehler bei irgendeiner Person forzeitg im Internet zu finden ist ..
Kommentar ansehen
04.09.2008 14:13 Uhr von Falkone
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Dann sollten die genug Geld haben: um den gesamten restlichen Schotter, den die produzieren Kostenlos ins Internet zu stellen.

das machen mittlerweile einige bekannte Interpreten.

Aber "man" kann ja den Hals nicht vollgenug bekommen.

Zur Villa gehört ja schlieslich auch noch eine Insel in der Südsee, und man sollte auch die Jacht nicht vergessen.
Kommentar ansehen
04.09.2008 14:17 Uhr von pkdub
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich war am 20. August auf einem Metallica Konzert, wo sie einen neuen Song gespielt haben. Da stand neben mir einer, der bereits den kompletten Text mitsingen konnte. Scheint also nicht wirklich neu zu sein, die Lieder gibt es sicher schon länger im Netz.

Für mich persönlich ist es immer noch ein schönes Gefühl an einem lang erwarteten Datum in einen Laden zu gehen und mir die Scheibe zu kaufen, deswegen werde ich mir die Lieder auch nicht runterladen. Vorfreude ist immer noch die schönste Freude :)

P.S.: Schlagzeuger Lars Ulrich war damals der treibende Faktor beim Prozess gegen Napster, nicht Hetfield.
Kommentar ansehen
04.09.2008 14:26 Uhr von _BigFun_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sch eiß drauf - die Platte gehört in die Sammlung und ende - wer will schon so nen getoastetes Stück Müll - welches nach 1 Jahr nimmer zu gebrauchen ist.
Kommentar ansehen
04.09.2008 15:03 Uhr von Bluti666
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
So langsam schocken dies News, das die Songs neuer Alben bekannter Bands vorab im Netz zu finden sind, keinen mehr, da man das ja nun seit Jahren immer wieder hört. Vor allem wenn da im Gegenzug noch steht, das in einer Bandgeschichte bereits mehr als 100 Millionen Alben verkauft wurden, was jucken die Bands da die paar Vorab-Songs im Netz noch? Und bei vielen kann man geistiges Eigentum auch getrost als geistigen Schrott bezeichnen. Ich finds schlimmer, wenn es irgendwelche kleinen Bands trifft, die noch auf jeden Cent angewiesen sind und nicht solche, die schon lange ausgesorgt haben...
Kommentar ansehen
04.09.2008 16:04 Uhr von ElCommandante
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: Der Ulrich hat bestimmt nen Tobsuchtsanfall bekommen...der kleine Stinker^^
Kommentar ansehen
04.09.2008 16:08 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und wieso? schon mal dran gedacht dass die Vorbesteller einen exclusiven zugriff auf die songs haben. und sicherlich ist wohl so ein schwarzes schaf drunter
Kommentar ansehen
04.09.2008 16:11 Uhr von Scopion-c
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist ja auch eine Frechheit: erst soll man 17 bzw. 18 Euro bezahlen für einen Onlinecode und dann nochmal eine summe von 20 bzw. 89 Euro für eine Gold bzw. Platinum Edition. Sind die nicht mehr ganz sauber?
Kommentar ansehen
04.09.2008 16:27 Uhr von Vladimir.Danilov
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wieso bekommt das ne news? JEDES album das irgendein halbwegs bekannter Künstler rausbringt ist bereits wochen vorher im internet! zuletzt bsp. Equilibrium, Amon Amarth, Metallica, Die Apokalyptischen Reiter und viele viele mehr!

die wollen doch nur werbung für ihre cd machen
Kommentar ansehen
04.09.2008 18:31 Uhr von Schwadron
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Mal abgesehen davon, dass Metallica seit Jahren nur noch scheiss Musik machen... würde ich die CD ned geschenkt haben wollen. Vielleicht machen die dadurch mehr Kohle, die kleinen Downloader abzumahnen, als die CD an Geldern einspielt.
Kommentar ansehen
04.09.2008 20:10 Uhr von hauntedseb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solche News wie diese schüren den Brand erst und machen darauf aufmerksam, woraufhin die Downloadzahlen wohl geüusht werden dürften.
Metallica sollten sich glücklich schätzen, dass es erst jetzt soweit ist. Die neuste Scheibe von All Shall Perish beispielsweise erscheint Mitte diesen Monats und war im Juni schon im Netz zu haben.
Kommentar ansehen
05.09.2008 21:31 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
snake: woher willste wissen, daß die durchweg schlecht sind? Hast du dir das Album etwa illegal runtergeladen? Also die Songs, an die man offiziell rankommt sind zu 66,66 % geil.

Scorpion: Das Geld wurde nich für nen scheiß Code gezahlt, sondern fürs Vorkaufsrecht, für das man nicht anstehen muß und wo die CD auf einen wartet. Weiterhin waren es 15 € die auf den CD-Preis angerechnet werden.

Und: US-Release ist am 7.9. Sagte James zumindest beim Ozzfest in Texas.



Alles in allem gilt hier mal wieder für alle: Wenn man keine Ahnung hat.....
Kommentar ansehen
08.09.2008 01:18 Uhr von Jovihater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frankreich Dort kommt das Album her.
Ein französicher Plattenladen hatte die Scheiben schon im Lageraber "irrtümlich" schon verkauft.
Naja und ratz fatz ist sowas online.
6 Lieder kann man bei Metallica auf der Homepage ja schon hören, auf die anderen 4 warte ich da gerne (auch wenn 2 oder 3 schon bei Youtube zu finden sind).
Egal!
Am 12.09. kommt die Scheibe von Amazon und icke bin in Balin, wa?!!!!
Kommentar ansehen
08.09.2008 01:20 Uhr von Tokata
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neee das gibts doch nicht!! ist mir gänzlich neu sowas *schmunzel*

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?