04.09.08 12:30 Uhr
 267
 

Britney Spears Mutter mit neuen Enthüllungen vor Buchveröffentlichung

Der 26-jährige Popstar hat bereits 2008 mehrere Niederschläge, die mit Drogen zusammenhingen, hinter sich gebracht. Am 16. September wird das Buch ihrer Mutter Lynne veröffentlicht.

Darin soll im Detail die Horror-Kindheit von Tochter Britney beschrieben werden. Unter anderem sagt die Mutter Britneys, dass Brit bereits mit 13 zur Flasche gegriffen habe. 14-jährig hätte Britney den ersten Sex mit einem Football-Spieler gehabt.

Selbst drei Jahre später noch pflegte Britney ihr Jungfrauen-Image in der Öffentlichkeit. Das sei alles Blödsinn, meint Lynne Spears. 1998 habe Brit auch mit ihrem damaligen Freund Justin Timberlake Sex gehabt. Selbst übernehme die Mutter aber keine Verantwortung. Schuld seien Britneys Manager.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Britney Spears, Enthüllung
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2008 12:47 Uhr von Dohnny
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Popstars: Was Geld alles aus Menschen machen kann...
Kommentar ansehen
04.09.2008 13:28 Uhr von dragon2108
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja diese Geldgeier...am Schluss des Artikels steht sie übernehme keine Verantwortung sondern das sollen ihre Manager machen....

HALLO sie ist ihre Mutter und sie bekam ja auch anfangs das Geld, und schreibt jetzt noch ein Buch über ihre Tochter...Ich frag mich wer hier schlimmer ist Britney oder ihre Mutter
Kommentar ansehen
04.09.2008 17:34 Uhr von Pryos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffendlich: verklagt Sie Sie wegen Rufschädigung oder sowas, die Amis sind da ja recht offen.
Kommentar ansehen
04.09.2008 19:04 Uhr von Al_falfa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: Diese Familie ist psychisch krank und das über Generationen, wer soll denn da von wem etwas lernen? Unglaublich aber das diese gestörte Mutter auch noch ein Buch veröffentlichen darf mit dem sie, unter Preisgabe ihrer absoluten Verantwortungslosigkeit und Unfähigkeit, auch noch Geld verdienen will. Frustrationsschwelle gleich null. Wann entzieht man solchen Menschen endlich mal die Öffentlichkeit?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?