04.09.08 12:07 Uhr
 1.326
 

Auf der Insel Usedom entstand erstmals ein Haus, das auf dem Kopf steht

Das in ganz Deutschland erstmalig auf dem Kopf stehende Einfamilienhaus wurde im Ostseebad Trassenheide (Insel Usedom) gebaut.

Für den morgigen Freitag lädt der Unternehmer Klaudiusz Golos Besucher ein, das Haus zu besichtigen. Der Eingangsbereich des 120 Quadratmeter großen Hauses liegt im Spitzbodenbereich.

Die Gäste müssen sich jedoch umorientieren, da alle sich im Haus befindlichen Einrichtungsgegenstände, unter anderem Küche und Möbel sowie die Sanitäreinrichtungen, verkehrt herum angebracht wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Haus, Kopf, Insel, Usedom
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2008 10:49 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob der Unternehmer Architekt oder Künstler ist, geht nicht aus der Quelle hervor. Das es auf dem Kopf steht, ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber wie man da duschen oder kochen kann, ist schon eigenartig.
Kommentar ansehen
04.09.2008 12:16 Uhr von execute.exe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Der Unternehmer ist kein Künstler, sondern ein polnischer Bau-Unternehmer, der mit der Aktion Werbung für seine Baufirma macht.

Das habe ich schon vor einigen Wochen in Presse und Fernsehen gesehen.
Kommentar ansehen
04.09.2008 12:30 Uhr von Ginny1990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon. . . aber das is das erste mal dass es ABSICHTLICH passiert ist, oder?
und ich find´s bekloppt . .
Werbung & Geld :S

Also ein Haus so zu bauen, dass es so AUSSIEHT als wäre es verkehrtherum . . .
aber dass dann echt auch dusche & co verkehrtherum sind macht das ganze doch unbewohnbar oder setzen die in dem Haus auch die Gesetze der Schwerkraft außer Kraft?!
Kommentar ansehen
04.09.2008 12:40 Uhr von meisterallerklassen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Diese News war schon vor ca. einem Monat (glaube ich) bei Shortnews!
Kommentar ansehen
04.09.2008 13:35 Uhr von Travis1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Solange: man dann nicht unter der Toilette duschen und in den Brausekopf pinkeln muss gehts doch;-)
Kommentar ansehen
04.09.2008 16:47 Uhr von huehnerhugo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
andersrum: Man muß das Haus auch andersrum betreten.
Wowereit freut sich schon
Kommentar ansehen
04.09.2008 19:18 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ meisterallerklassen: Tja großer Meister dann sag mir mal wo, die Suchmaschine gibt nichts her... und das ich die News alle im Archiv durchblättere...?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?