04.09.08 11:43 Uhr
 496
 

Bayern: 85-jähriger Radfahrer verwechselt Bundesstraße mit Autobahn

Er wunderte sich über den vielen Verkehr, bemerkte aber nicht, dass er gar nicht auf der Bundesstraße unterwegs war. In Thiersheim, Landkreis Wunsiedel in Oberfranken, hat die Polizei einen 85 Jahre alten Radfahrer auf der Autobahn angehalten.

Der Rentner aus Selb war am Dienstag auf der A93 zwischen den Anschlussstellen Thiersheim und Höchstädt unterwegs gewesen. Tapfer kämpfte er sich durch den Verkehr.

Die Polizei brachte den Mann samt Rad mit dem Streifenwagen sicher nach Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lockenkopf5
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bayern, Bayer, Wechsel, Autobahn, Radfahrer, Bundesstraße
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2008 13:15 Uhr von Michigras
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Schon, aber leider nicht in der Birne.
Kommentar ansehen
04.09.2008 15:43 Uhr von topreporter
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Überschrift? Also meinem Sprachverständnis nach ist die Überschrift falsch.
Er verwechselte nicht die Bundesstraße mit der Autobahn, sondern die Autobahn mit der Bundesstraße.

Das mag zwar nach Haarspalterei klingen, aber so gehe ich davon aus, dass er auf der Bundesstraße war und auf die Autobahn wollte.

Radfahrer verwechselt Bundesstraße ...
heißt er IST aktuell auf der Bundesstraße... verwechselt diese aber
MIT der Autobahn

Also quasi das, auf dem er fährt, ist das, was verwechselt wird mit dem, auf dem er eigentlich sein sollte.
Es war also genau umgekehrt: Er war auf der Autobahn und dachte, er wäre auf der Bundesstraße... folglich also verwechselte er die Autobahn mit der Bundesstraße.
Meiner Meinung bzw. meinem Sprachverständnis nach.
Kommentar ansehen
04.09.2008 17:16 Uhr von Moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er kämpfte sich durch den Verkehr? Wie bitte ist das zu verstehen?
War grade ein Stau?
Oder hatte sein Rad Düsenantrieb oder ähnliches?
Kommentar ansehen
06.09.2008 23:35 Uhr von SteveStifler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was sucht der typ überhaupt noch in seinem alter aufm fahrrad außerorts auf der straße?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?