04.09.08 08:37 Uhr
 70
 

IFA in Berlin war ein voller Erfolg

Die Internationale Funkausstellung war laut Veranstalter und den 1.245 Ausstellern ein großer Erfolg. Insgesamt wurden mehr als 220.000 Besucher gezählt. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf drei Milliarden Euro.

Die Besucher der Messe kamen aus 126 Ländern. Außerdem berichteten 6.560 Journalisten von dem insgesamt 122.000 Quadratmeter Gelände in Berlin. Mit dieser Fläche ist die Messe 2008 in Berlin die Größte in der Geschichte der IFA.

Auch der neue Bereich der Haushaltsgeräte gestaltete sich zufriedenstellend. Der Bereich wurde zum ersten Mal auf der Messe präsentiert und es wurden unter anderem Kühlschränke oder Waschmaschinen gezeigt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Erfolg
Quelle: www.computerbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?