03.09.08 16:11 Uhr
 2.699
 

München: Bayernfans skandieren bei Kahn-Abschied gegen Jens Lehmann

Schon beim Abspielen des Video-Abschiedsgrußes von Jens Lehmann für den Tor-Titan Oliver Kahn meuterten die Fans aus der Südkurve per Pfeifkonzert. Als dann der Anpfiff durch war, erschallten "Lehmann- Du A...loch"- Chöre. Kahn gab den Fans Zeichen, die feindseligen Aktivitäten zu stoppen.

Der Schmerz der Fans bezog sich auf die vor der Weltmeisterschaft 2006 entstandene Wunde. Damals hatte der Ersatztorwart Lehmann vehement einen Stammplatz gefordert. Der damalige Trainer Klinsmann hatte ihm diesen gewährt und Kahn landete zur Fußball-WM 2006 auf der Ersatzbank.

Erst Bayernmanager Uli Hoeneß konnte die Fans übers Stadionmikrofon mit einer direkten Ansprache zur Ruhe zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarazen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, Bayer, Abschied, Jens Lehmann
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2008 16:23 Uhr von StaTiC2206
 
+21 | -28
 
ANZEIGEN
aber recht hatten sie :D: wobei ob lehmann eine "anusöffnung" ist, sei dahin gestellt.
aber ich finde das jens lehmann im tor der absoluter versager ist und nicht mal in seinen träumen an die leistungsfähigkeit von kahn rankommt

oliver kahn konnte nicht nur torschüsse abwehren sondern hatte auch die komplette abwehr und darüber hinaus unter kontrolle er war nicht nur ein torwart er war eine führungspersönlichkeit

und ein tier, dass so mancher gegenspieler vor angst lieber kehrt machen und aufs eigene tor schießen würde
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:25 Uhr von no_names
 
+22 | -10
 
ANZEIGEN
ByeBye: Oliver Kahn!

Ein bischen mehr Feingefühl hätte die Südkurve schon zeigen können. Also, wenn ich mich als nicht-Fußball-Fan richtig zurück erinnere, waren 2006 die Leistungen von O. Kahn nicht so wirklich überzeugend... ich fand es richtig, das Lehmann seine Chance/Platz bekam. Er hat seine Sache gut gemacht.
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:53 Uhr von Disclosure
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach nehmen sich beide nicht viel, weder vom Können, noch von der Sympathie.
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:54 Uhr von thabowl
 
+17 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:01 Uhr von coolio11
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
wen wundert´s? das war doch vorhersehbar, dass das passiert
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:28 Uhr von _BigFun_
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Lehmann ach zu dem kann man nix sage .....

Olli - najo der war wenigstens einer der den Mund aufbekommen hat - wird mir fehlen - auch wenn ich nur Länderspiele schau ;)
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:32 Uhr von Hrvat1977
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
@thabowl: Warum liest du die News dann überhaupt wenn dich der "AFFE" nicht interessiert??????
Jedes Land der Welt wäre froh einen so WELTKLASSETORMANN zu haben oder gehabt zu haben!!!
Für mich der beste den Deutschland je hatte und vielleicht je haben wird.Ich sag nur Nominierung von T.Wiese
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:50 Uhr von smoke_
 
+11 | -17
 
ANZEIGEN
Also Ab wann kann man Oli Kahn im Zoo bewundern?
Kommentar ansehen
03.09.2008 18:01 Uhr von TheDent
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Also: 1. ist Olli Kahn einer der besten Keeper aller Zeiten, eine Legende - das muss man auch als nicht-Bayern-Fan, wie ich es bin, neidlos anerkennen. Die Affennummer ist ja nu schon so ausgelutscht. Ich finds extrem peinlich wie Leute hier die Fresse aufreissen die ihren Arsch anscheinend nicht von nem Loch im Boden unterscheiden können ganz zu schweigen von ihrer fehlenden Fußballkompetenz.

2. Wer immernoch wegen Klinsis Torwartentscheidung 2006 rumheult muß wohl nen heulsusiger Bayernfan sein, der schon in Heulkrämpfe verfällt wen Bayern nicht Meister wird und wehe man behandelt einen ihrer Spieler schlecht, verwöhntes Pack.... ;)
Kommentar ansehen
03.09.2008 18:09 Uhr von Johnny_Sniper
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Jaja aber trotzdem Lehmann vergöttern, als er uns gegen Argentinien gezeigt hat, was in ihm steckt.

Schade, dass Kahn weg ist. Er war ein Torwart wie einer sein sollte.
Kommentar ansehen
03.09.2008 18:53 Uhr von Zwiebeljack
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
@johnny_sniper: das was er gegen argentinien gezeigt hat war pures glück, lehmann ist nicht unbedingt als elfmetertöter bekannt
zumal einen elfmeter zu halten nicht viel können dazugehört
außerdem hatte er noch hilfe von aussen mit dem zettel wo die schützen hinschießen...
Kommentar ansehen
03.09.2008 20:53 Uhr von Dorfjung
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also meines erachtens kann man die beiden nicht direkt miteinander vergleichen.
Oliver Kahn ist unschlagbar auf der Linie und Jens Lehmann ist halt bärenstark wenns um Strafraumbeherrschung geht.
Kahn ist schon einer der besten Torhüter der Welt zweifellos aber ein Torwart zeichnet sich nicht nur durch Paraden aus.
Bei Jens Lehmann werden Chancen einfach schon dadurch entschärft, dass er die Bälle schon früh abfängt.
Kommentar ansehen
04.09.2008 00:41 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich: das war ein spiel in dem kahn im vordergrund stand, nicht lehmann.....solche fans machen die ganze "abschiedsfeier" kaputt....
Kommentar ansehen
04.09.2008 09:38 Uhr von Lil Checker
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Zwiebeljack: Wenn man keine Ahnung hat.... ne?

Für einen Elfer zu halten gehört nicht viel dazu? Gut, dann stell dich mal in so ein Tor und halt auch nur einen. Elfer schießen ist eine 50:50 Chance, entweder Glück haben und den Ball halten oder Pech haben und das Ding ist drin.

Wie ich sowas hasse, Leute die Null Peilung von Fussball haben aber trotzdem ihren Senf dazu geben müssen.

@Topic: Es war Kahns Abschied, also sollte auch er gewürdigt werden. Egal was mal war. Kahn hat ja auch Lehmann unterstützt während der WM.
Kommentar ansehen
04.09.2008 12:47 Uhr von Kingbee
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ist dieser "Olle Kahn" nicht: die absolute Werbefigur für "Chiquita" Bananen?

Da kann er richtig Knete machen.

Obwohl..... verdient hat er´s ja nicht.

Hat uns 2002 schließlich wegen seiner Unfähigkeit die WM gekostet.

Gut das er weg ist, wird bald vergessen sein.
Kommentar ansehen
04.09.2008 20:21 Uhr von Zwiebeljack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lil Checker: was willst du mir denn erzählen? Zitat:"Elfer schießen ist eine 50:50 Chance, entweder Glück haben und den Ball halten oder Pech haben und das Ding ist drin."
das ist doch genau mein reden, der torwart kann seine chance noch ein wenig erhöhen indem er den schützen irritiert bzw. er seine hausaufgaben gemacht hat...tja und wenn ich mit 20 jahren aktiven und passiven fußball keine ahnung habe, mußt du schon einiges zu bieten haben...
Kommentar ansehen
04.09.2008 20:23 Uhr von Zwiebeljack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Kingbee: bist du nicht die optimale werbefigur für DIXI ? Dünnschiss reden kannst du ja...
Ohne Kahn hätte es definitiv kein finale deutschland - brasilien 2002 gegeben...
Kommentar ansehen
08.09.2008 07:32 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben wir es wieder: Die Arroganz der Bayern-Fans ist unübertroffen.Die versauen dem Kahn seinen Abschied weil sie Lehmann nie bekommen haben.Und wer hier schreibt Kahn oder Lehmann seien schlechte Torwarte der ist der absolute Dünnbrett Bohrer.Beide haben dem Deutschen Fußball viel gegeben.Warum oder wieso der eine hier oder da gespielt hat,ist hier sicher fehl am platz.Fakt ist ein großer Torwart hat sich verabschiedet.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?