03.09.08 15:55 Uhr
 267
 

Premier League: Arabische Investoren übernehmen Manchester City

Arabische Investoren haben den Premier-League-Klub Manchester City übernommen und so erst den Transfercoup um Robinho möglich gemacht. Robinho wechselt für eine Ablöse von rund 40 Millionen Euro von Real Madrid zu den "Citizens".

Mark Hughes, Trainer von Manchester City, darf für 663 Millionen Euro achtzehn neue Spieler für seine Mannschaft verpflichten. Diese Summe wurde vom Großinvestor, die Abu Dhabi United Group, garantiert. Als Gegenleistung wünscht man sich den Champions League Titel.

Kurz vor dem Ende der Transferperiode wurde dann auch kräftig geboten. Darunter auf Spieler mit Namen Mario Gomez, David Villa und Dimitar Berbatov. Letzterer wechselt nun zum Stadtrivalen Manchester United.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: scottie33
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Premier, City, Manchester, Investor, Premier League, Manchester City
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2008 16:03 Uhr von vitamin-c
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alles Kommerz: Ich hoffen nur, dass es in der Bundesliga nicht so weit kommen wird das unsere Clubs von Ausländern aufgekauft werden!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?