03.09.08 15:01 Uhr
 20.824
 

Internetzensur oder Panne? Rotten Neighbor für User aus Deutschland gesperrt

Die Webseite Rottenneighbor.com kann man seit wenigen Tagen aus Deutschland nicht mehr aufrufen. Der Seitenaufruf im Ausland funktioniert jedoch. Deutsche Medienwächter hatten unlängst gegen den digitalen Pranger protestiert und Google aufgefordert, dass Google Maps für Rotten Neighbor verboten wird.

Doch weder Google noch die Medienwächter haben etwas mit der Sperrung der Seite zu tun. Allerdings gab es zwischen Google und Rotten Neighbor ein Gespräch, so ein Google-Sprecher. Google hatte vorab erklärt, den Betreiber zu bitten, dass rechtswidrige Einträge entweder verhindert oder gelöscht werden.

Ob als Ergebnis des Gesprächs deutsche User ausgeschlossen wurden, ist nicht bekannt. Jedoch ist es möglich, über die IP-Nummern jedem Nutzer das Herkunftsland zuzuordnen und damit den Zugriff zu verweigern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Internet, Panne, User
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

80 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2008 14:47 Uhr von E-WOMAN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn vielen Rotten Neighbor nicht passt, ist es eine Zensur, eine Bevormundung von Usern, dass Seiten einfach für sie gesperrt werden. China lässt grüßen. Es gibt natürlich technische Möglichkeiten, die Sperre in Deutschland zu umgehen. Die Seite ist nicht offline.
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:07 Uhr von execute.exe
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:07 Uhr von dkb2k6
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Das ganze ist mir auch erst aufgefallen als die Seite im Fernsehen zu sehen war und als ich versuchte sie aufzurufen es nicht ging. Ich hoffe die Provider kommen da Ihrer Pflich bald mal nach oder geben zumindestens ein Statement ab.
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:09 Uhr von Zetroof
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
bei mir: geht es grad....
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:09 Uhr von execute.exe
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
allerdings sind die einige Daten nicht mehr vorzufinden....also demnach können diese doch gelöscht werden....
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:09 Uhr von Jimyp
 
+51 | -5
 
ANZEIGEN
@ E-WOMAN: Zensur schön und gut, aber viele Einträge haben dort klar gegen diverse Gesetze verstoßen, ohne das der Betroffene dagegen was tun konnte. Ist schon blöd, wenn man wegen eines Eintrages dort keinen Job mehr bekommt o.ä.!
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:15 Uhr von execute.exe
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
@Jimyp: zustimm
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:16 Uhr von E-Woman
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
@Jimyp: ein + für Dich :-)

Rotten Neighbor ist wegen der genannten Problematik zwar ein Grenzfall. Dennoch sollte niemandem verwehrt werden, sich selbst ein Bild zu machen. Und so, wie der Betreiber der Seite es handhabt, dürfte keiner diese Seite ernst nehmen, was leider nicht zu verhindern ist.
Gerade auf SN sieht man ja, was anonyme Bewertungen wert sind.
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:26 Uhr von Lolali
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ich konnte zwar die Seite aufrufen, aber Einträge können aus der Schweiz auch nicht mehr gemacht werden.
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:35 Uhr von JustMe27
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Über Anonymouse komm ich noch rein über den normalen Browser nicht mehr. Danke, T-Online, dass Du mir vorschreibst, was ich surfen darf!
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:43 Uhr von kittycat
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
ich: find die seite diffamierend und abstossend...
wenn jemand was wisen will dann soll er doch direkt bei de nnachbarn nachfragen..was ich da schon für kommentare gelsen habe.."trifft sich mit männer ....t rum.." naja ich halte von der seite nichts und ich finde das ok das die nicht zugänglich ist
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:46 Uhr von five_of_ten
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
mhhh: also bei mir läufts. kenne aber die seite nicht und ehrlich will ich sie auch nicht kennen.
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:50 Uhr von five_of_ten
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
@justme27: da liegst du falsch. T-Online ist da noch am besten. Immerhin kannst du immernoch auf youporn im gegensatz zu arcor usern

ich komme mit t-online auch auf rottennaibor. Vielleicht anderen browser? benutze opera
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:52 Uhr von timo1980
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Proxy nutzen: nehmt doch einfach einen Proxy oder Anonymizer Dienst. Dann geht die Seite auch wieder. (kostenlos)
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:03 Uhr von ArgErncre
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
stimmt nicht, [edit]: Ich komme drauf. T-Online Backbone.
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:04 Uhr von ernibert
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
five_of_ten: wie kommste da drauf.....wegen arcor,ich kann das nicht bestätigen^^
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:14 Uhr von heavensdj
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
einfach mal auf eine proxy seite gehen zb. http://www.hidemyass.com besagte gesperrte adresse eingeben .. tataaa fertig! funktioniert übrigens auch bei gesperrten seiten auf einem router in schulen, unis usw.

viel spass!
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:18 Uhr von five_of_ten
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ernibert: das stand mal in der Zeitung.^^

aber wie mir google sagt haben sie es aufgehoben

http://www.golem.de/...
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:47 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
die seite geht

und ist sowas von kriechend langsam..
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:17 Uhr von Slaydom
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bei: mir geht sie nach wie vor nicht
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:21 Uhr von ArgErncre
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
news gefaked. ich dreh gerne ein video, wie ich die site von hier aus (deutschland) problemlos aufrufe.
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:32 Uhr von nobody4589
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hm bei mir gehts nicht: da die ip grob auf nrw zugeroddnet wird, geht die seite bei mir nicht
mit nem annymizer klappt es zwar, nur inhalte, die ich suche, werden mir nicht angezeigt.
ist zwar kein großer verlust, aber schon erschreckend, wieviel einfluss auf uns eingenommen wird
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:58 Uhr von Fout_La_Merde
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Keine Zensur, dass die Seite über einige deutsche ISPs unerreichbar ist, liegt vermutlich eher am Webspacebetreiber von rottenneighbor.com, nämlich Rackspace
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:59 Uhr von anderschd
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
alles schön: und gut, aber um was gehts denn auf der Seite ?
Kommentar ansehen
03.09.2008 18:06 Uhr von ILLEGALBEATZ
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
socks5 ein und rauf auf die seite :D

Refresh |<-- <-   1-25/80   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?