03.09.08 14:17 Uhr
 530
 

"Fallout 3": Der Kampf mit den Behörden - Zensur in jedem Land verschieden

Das kommende Rollenspiel "Fallout 3" wird an das jeweilige Land angepasst und zensiert. Dies hat PR-Mann Pete Hines von Bethesda erläutert. Damit passt sich das Spiel den jeweiligen Jugendschutzbestimmungen der Länder an. Zur Zeit arbeiten die Entwickler mit sechs Einstufungs-Behörden zusammen.

So würde im ersten Land Nackheit nicht toleriert, Gewalt sei aber erlaubt. Im nächsten Land hat man ein Problem mit Drogen, Nacktheit wird aber toleriert. Die Probleme mit den Behörden in den verschiedenen Ländern hindert das Entwickler-Team allerdings nicht, so Hines weiter.

Beispielsweise in Australien mussten die Entwickler zwei Anläufe nehmen, um sich an den Jugendschutz anzupassen. In den USA nehmen Ketten wie "Wal Mart" Spiele gar nicht erst ins Programm, wenn zu viel Haut zu sehen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kampf, Land, Behörde, Zensur, Fallout, Fallout 3
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2008 14:31 Uhr von weg_isser
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Kindergarten! Die armen Entwickler...
Kommentar ansehen
03.09.2008 14:37 Uhr von AceOfSpade47
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die Sache mit dem "Jugendschutz" vollkommen übertrieben. Wieso werden Spiele ab 18 in Deutschland z.B. immernoch stark gecuttet? Das ergibt für mich absolut keinen Sinn. Ich finde mit 18 Jahren ist man rechtlich gesehen erwachsenund sollte somit allein entscheiden, ob man das Spiel evtl. zu brutal findet oder nicht! Selten gibt es ja auch Spiele in denen man einen "Gore-Modus" ein- oder ausschalten kann, um zu entscheiden, ob man das Spiel mit voller Gewalt spielen möchte oder nicht. Diese Option finde ich gut! Und auch die teilweise vollkommen sinnloses Indizierungen von Spielen, ergeben für mich keinen Sinn, aus Österreich kann man sich meist für ~5 Euro über dem in Deutschland üblichen Verkaufspreis nahezu alle Spiele uncut bestellen, wer ein Spiel also unbedingt uncut spielen möchte kann dies ohnehin tun, ob dies nun durch Import, oder durch Bloodpatches geschieht ist dabei egal...
Kommentar ansehen
03.09.2008 14:40 Uhr von Scopion-c
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scheint ja Serienbedingt zu sein: Schon bei Fallout 2 gab es:
- eine deutsche Version ohne Kinder und ohne Blut
- eine englische Version ohne Kinder dafür mit Blut
- eine US-Version mit Kindern und mit Blut

So ist das halt wenn man ein möglichst handlungs freies Spiel machen will. Bin mal gespannt welche Version die ungeschnitte Fassung ist ;).

Denn ich denke mal das die BPjM eine Herzkasper bei der Ursprungsversion bekommen die dann mit Nacktheit, Drogenmissbrauch und wahllosem töten daher kommt ;).
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:23 Uhr von evil_weed
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
deutschland: kindergarten für erwachsene

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?