03.09.08 14:32 Uhr
 12.836
 

Israelischer Geheimdienst ließ KZ-Arzt Mengele entkommen

Jahrelang gehörte der KZ-Arzt Josef Mengele zu den meistgesuchten NS-Kriegsverbrechern. Jetzt enthüllt ein Mitglied des damaligen Mossad-Teams: Der israelische Geheimdienst hätte Mengele schon vor 48 Jahren verhaften können, doch die Agenten mussten auf die Festnahme verzichten.

Der Grund war, dass die Entführung Adolf Eichmanns auf keinen Fall gefährdet werden sollte. Rafi Eitan, der damals als Mitglied des israelischen Geheimdienstes mit der Suche nach NS-Kriegsverbrechern beauftragt war, sagte, die Agenten hätten 1960 nicht nur Eichmann aufgespürt, sondern auch Mengele.

Gewarnt durch die Festnahme Eichmanns konnte Mengele entkommen.


WebReporter: :raven:
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Arzt, Geheimdienst, KZ, Menge
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

69 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2008 15:05 Uhr von dkb2k6
 
+32 | -16
 
ANZEIGEN
schade der hätte auch seine saftige Strafe bekommen sollen !
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:08 Uhr von JackIT
 
+49 | -8
 
ANZEIGEN
naja: mit seinem wissen war er bestimmt sehr begehrt für so manche forschungslabore der alliierten.
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:09 Uhr von T00L
 
+32 | -8
 
ANZEIGEN
Rassenfeindlicher! Das man einen KZ-Arzt, der bestimmt dutzende Juden auf dem Spiel hat nicht sofort getötet hat, in ISRAEL, wundert mich ein wenig......
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:09 Uhr von StewieG
 
+52 | -3
 
ANZEIGEN
Öhm O-o: Wo sitzt er?

Josef Mengele ist seit .. ja 1985??! tot .. 1992 wurde zumidenst mit einem DNA test seine leiche identifiziert.

der sitzt nirgendwo mehr ^^
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:02 Uhr von tRipleT316
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Wen: wunders. Das ist doch bei Geheimdiensten immer so. Da können so ein paar Banden 1000de Menschen um die Ecke bringen un wenn die richtigen beziehungen hast schützen die dich. Alles Verbrecher.
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:13 Uhr von five_of_ten
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
sowas ist normal: wenn es die interessen von israel unterstüzt?! Ihr kennt kja nicht die zusammenhänge nicht. Vielleicht gab er expliziete hinweise etc.

Ist doch genauso wie Osama Bin laden einige tage vor dem Anschlag am 11.09 in einem amerikanischen Krankenhaus war in Dubai.

Der wurde sogar von einem CIA Mann besucht. Aber keine Anstalt ihn gefangen zu nehmen.

Alles Lug und Trug. Wenn man sieht wie die Amerikanische Regierung profitiert hat von der ganzen Sache wundert mich nichts mehr.


Five
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:33 Uhr von Nickman_83
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@ rrromka: so einen dämlichen kommentar hab ich lange nicht mehr gehört/gelesen.

von nichts ne ahnung aber zu allem ne meinung, wa?

das debakel bei den israelis zeigt doch schön auf, wie die geheimdienste funktionieren. da werden prios gesetzt und alle halten sich drann...
guckt mal smokin aces. ebenso cool gemacht.
Kommentar ansehen
03.09.2008 16:56 Uhr von xlibellexx
 
+11 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:02 Uhr von blackbloc
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
wieso gefangen nehmen?? Dieses Schwein hätten sie doch einfach nur ausm Universum ballern können. Erstens wäre es sowieso darauf hinausgelaufen und außerdem hat dies menschenverachtende rassistische Tier es nicht anders verdient ... Kinder mit Typhus infizieren (vorsätzlich), Menschen lebendig in Salzsäure legen lassen, soll ich weiter machen mit seinem experimenten - einigen von euch wird direkt das MIttagessen wieder hoch kommen...
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:26 Uhr von csu-mitglied
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@StewieG: Richtig, der sitzt tatsächlich niergendwo mehr, aber für manche Leute lebt Hitler ja auch noch ;)
Zur Story: Schon traurig, dass Israel damals auf einen der beiden verzichten musste. Ist natürlich klar, hätten sie Mengele gefasst wäre die Nachricht damals binnen Stunden um die ganze Welt gegangen und damit auch als Warnung an Eichmann. Trotzdem bin ich froh, dass Eichmann als einziger Mensch in Israel seit der Gründung im 20 Jahrhundert die Todesstrafe bekommen hat.
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:39 Uhr von xlibellexx
 
+11 | -12
 
ANZEIGEN
@blackboc: das was du uns aufzählst ´passiert immer noch , nur das hierbei nicht die Personen sich jeder merkt , wir Lesen das und dann nach Wochen kann sich keiner mehr daran Erinnern , aber der 2 Weltkrieg ... können wir nicht vergessen und müssen uns das Tag täglich antun , Weiiiiiiiilllllllll wir immer wieder daran erinnert werden , jeden Tag , und was ist mit Exs Jugoslawien , da ging es doch gleich ab , und erinnert sich jemand daran , keiner und wenn überhaupt nur wenige , aber ich viel jetzt nicht hier so da stehen , aber jedes Opfer und Menschen die im Krieg gestorben sind , war einer zuviel , aber Vietnam und alle anderen Kriege die nach unserem 2. Weltkrieg zutande kam , was ist mit denen ??, die sind ja nichts (oder wie ), ich kenne kein Volk bis auf die Juden, die sogar 4000 Jahre zurück gehen und Sühne/Reue verlangen oder Entschädigung , nur was mich wundert das keiner den Mut hat , zu sagen es reicht jetzt , was ist mit den Zigeunern die wurden ja auch abgeschlachtet , uvm. aber ich sag es ...
Es reicht jetzt .... nur das jetzt und morgen zählt ....und unsere Zukunft , jeder ist für den anderen Verantwortlich , jeder einzelne ist etwas besonderes für mich ....und sollte auch für den anderen wichtig sein , aber so Hasserfüllt wie die sind , gibt es wirklich kein Volk , obwohl in Ihren gebetsbuch steht , Nächstenliebe , Pehhhh das ich nicht lache ....ich bemerke nichts davon .... immer ,egal was passiert , stehen die .,als das Volk da,. das niedergetrampelt wurde , aber vergesst nicht , jeder ist sein eigen Schmied... als deren Leute in Gaskammern getötet wurden , haben viele Deutsche Ihr Leben für viele eingesetzt und sind gestorben , es gab viele Gegner aber es hat nichts genützt , weil deren Ohnmacht Sie zerstört hat. Nur ich hab´s Satt , immer wieder ein Volk das über 60 Jahre für Taten Zahlen muss , aber in deren Glaube ist es ja so , die Nachkommende saat ist von denen die es damals deren Leid zugefügt haben . Es kann noch 5 Generationen kommen, manchmal denke ich das Deutschland deshalb auf Multi Kulti aus ist, damit die Endlich von dort drüben diese Beschuldigungen los werden , nöööööö Deutscher wo den , neee wir sind alle Deutsch- Türken , Deutch- Italiener - usw. Normaler Weise müssten wir das deutsche Volk gemeinsam einen Gericht Anfechten das wir nicht gewillt sind ,......dies nicht mehr hinzunehmen.
Aber ich weiss nicht was dahinter noch steckt ... es kann doch nicht sein , das alle die es getan haben zu 98% schön längst Tod sind , und immer noch für diese diese Generation als Schuldige büssen müssen , obwohl dies sogar bei deren in der Bibel verachtet ist , Kassieren die immer noch , aber was mir noch am meisten Leid tut , das unsere Ausländer sogar dafür Zahlen müssen , .... wer zu uns kommt muss für uns die Wange hinhalten , na toll ... das die sich nicht Schämen ?soviele Nationen die unter einem Dach zusammen leben schamlos auszunutzen , und für was benötigen die unsere Hilfen , um Kriege zu führen . Falsche Ironie sag ich da nur ...seit wann war da unten mal Ruhe , jetzt sind die in Ihrem Heiligen Land , sogar da schaffen die es nicht mal Ruhe zu finden . Ägypten haben die auch klein bekommen da ist doch Israel doch nichts und Palestina ist nur der es verhindern will , aber die stehen als Buhmänner da ? ....
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:44 Uhr von xlibellexx
 
+10 | -14
 
ANZEIGEN
@Judas :): nööö hätten Sie den gefangen , dann hätte es ein Ende gefunden , so hatten die 48 jahre Lang mehr die möglichkeit , Deuschland mit Ihren Forderungen auf dem Aktuellen Schulden Berg zu halten , wir haben nicht alle , also Leben noch einige .......weiter machen ....Deutschland das Nazi Land ...die Suchaktion sind doch das Sahnehäubchen , das wir über 60 Jahre das Land die Menschen sind die Greultaten gemacht haben .
Kommentar ansehen
03.09.2008 17:54 Uhr von coolio11
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
@xlibellexx: ich wollte nur sagen, dass ich aus deinen Beiträgen auch bei viel Wohlwollen zum ersten inhaltlich nicht schlau werde. Und zum zweiten nerven mich deine sehr zahlreichen Schreibfehler massiv.
Erkundige dich doch einfach mal, wieviele der SN-Leser mit deinem wirren Wust an Gedanken etwas anfangen kann.

In der vorliegenden Form stellen deine Beiträge m. E. eine Zumutung dar.
Kommentar ansehen
03.09.2008 18:33 Uhr von trinito
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@xlibellexx: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob du mit deinen Posts provozieren möchtest oder ernst gemeint Antworten suchst.
Wie auch immer...lass es!
Zu diesem Thema werden dir hier bei SN nur die allerwenigsten umfangreich antworten, wenn überhaupt, da zu viele israelische Tippkrieger dir gleich Antisemitismus anhängen. Welche Nicknamen? Du wirst sie erkennen!

Such doch mal nach GIYUS oder entsprechendes...
Kommentar ansehen
03.09.2008 18:53 Uhr von ko.ok
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Außerdem kann: oder will man das kaum lesen.

Solltest mal mit Absätzen und Satzzeichen arbeiten.

Und das ..... weglassen.

Aber nur ein Tipp, mir egal. Was solls.
Kommentar ansehen
03.09.2008 18:57 Uhr von tim20218
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
@xlibellexx: recht hast du!!!!!
ich frage mich warum keiner gegen die amerikaner was sagt,die haben die ureinwohner amerikas fast vollkommen ausgelöscht,ca 3 mio tote,oder vietnam....
machen wir bei den spaniern weiter.........italiener.....
russen,stalin hat die EIGENEN leute erschossen,ca 2mio tote insgesamt
und zu guter letzt unser aller freunde die israelis...besetzen wiederrechtlich land der palestinenser und vertreiben diese,verlangen aber von den deutschen jedes jahr milliarden an wiedergutmachung!
der mossad ist genau das selbe wie damals die gestapo,es verschwinden menschen,vorzugsweise palestinenser und tauchen nie wieder auf!

wieso sagt da keiner mal was gegen?
was im 2wk passiert ist war falsch und unrecht,aber nicht nur die deutschen haben unrecht begangen/begehen es und mich kotzt diese weltweite hetze langsam an!
Kommentar ansehen
03.09.2008 18:59 Uhr von tim20218
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
NACHTRAG: ich hasse nazis und damals war so ziemlich ALLES falsch!
aber irgendwann reicht es mal!

und nun warte ich auf kommentare der lehrer hier die meine rechtschreibung kritisieren,sowie diejenigen die nix verstehen und zu allem was sagen müssen um mal nicht mitläufer zu sagen.
Kommentar ansehen
03.09.2008 19:10 Uhr von Josch93
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich zitiere: "1985 wurde sein Grab von deutschen, amerikanischen und israelischen Ermittlern entdeckt. Binnen weniger Wochen konnte die Identität der Leiche nahezu zweifelsfrei bestätigt werden. Spätestens seit einem DNA-Test im Jahr 1992 gilt der Tod Josef Mengeles als zweifelsfrei erwiesen." -Wikipedia
Kommentar ansehen
03.09.2008 19:49 Uhr von Hebalo10
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist mindestens seit 1985 bekannt:

http://wissen.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
03.09.2008 20:10 Uhr von LoneZealot
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@ tim20218: Die ermordenten Indianer dienen Leuten nur als Rechenmasse und zum relativieren der Naziverbrechen, mehr nicht.

"und zu guter letzt unser aller freunde die israelis...besetzen wiederrechtlich land der palestinenser und vertreiben diese,verlangen aber von den deutschen jedes jahr milliarden an wiedergutmachung!"

Es gab keinen Staat Palästina den Israel hätte besetzen können und Israel bekommt auch nicht jedes Jahr Wiedergutmachungszahlungen von Deutschland.

"der mossad ist genau das selbe wie damals die gestapo,es verschwinden menschen,vorzugsweise palestinenser und tauchen nie wieder auf!"

Für solch einfache Aufgaben braucht man keinen Geheimdienst, Du sollstest Dich besser informieren ;-)

"wieso sagt da keiner mal was gegen?"

Das trauen sich nur die ganz Mutigen bei SN, ansonsten haben alle Todesangst vor Israel und dem Mossad.

"was im 2wk passiert ist war falsch und unrecht,aber nicht nur die deutschen haben unrecht begangen/begehen es und mich kotzt diese weltweite hetze langsam an!"

Hey, das sehen die NeoNazis auch so, die meinen das es falsch war auch nur einen Juden am Leben gelassen zu haben. Jaja, die weltweite Hetze. Wirst Du auch im Ausland direkt als Nazi angesehen weil Du einen deutschen Pass hast?
Kommentar ansehen
03.09.2008 20:14 Uhr von LoneZealot
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
@AlainBeso: " Eichmann war auch Jude!!!"

Wo hast Du das den her?

Wenn er Jude gewesen wäre, dann müssten sich die Nazis einen neuen, arischen, Helden suchen.
Kommentar ansehen
03.09.2008 20:29 Uhr von all-in
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@tim20218: Dir ist doch wohl klar, dass das, was die Amerikaner damals mit den Indianern gemacht haben zu einer ganz anderen Zeit spielte, oder? Da sollte man eigentlich berücksichtigen. Humanismus gegenüber Minderheiten gab es damals nirgendwo auf der Welt. Und die Amerikaner haben sich entschuldigt. In den amerikanischen Schulen werden die Grausamkeiten gegenüber den Indianern behandelt.
Genauso bei den Spaniern in Südamerika. Im Namen der Kirche, im Namen des Glaubens in einer unaufgeklärten Gesellschaft.

Der Holocaust fand in der MODERNE statt, bei einer aufgeklärten Bevölkerung und mit dem Ziel ein Volk AUSZUROTTEN. Wenn es nach Hitler gegangen wäre, würde es heute keine Juden mehr geben.

Und was Stalin gemacht hat, kannst du NICHT mit dem HOLOCAUST vergleichen. Ein Volk kann keinen Genozid an sich selbst begehen. Wofür soll es sich dann entschuldigen?

"und zu guter letzt unser aller freunde die israelis...besetzen wiederrechtlich land der palestinenser und vertreiben diese,verlangen aber von den deutschen jedes jahr milliarden an wiedergutmachung!
der mossad ist genau das selbe wie damals die gestapo,es verschwinden menschen,vorzugsweise palestinenser und tauchen nie wieder auf!"

Unfug, gibts nicht mehr viel zu zu sagen.

"Es gibt keine rechtliche Grundlage, Gaza fortgesetzt als besetztes Gebiet zu bezeichnen. Die Vierte Genfer Konvention bezeichnet ein Gebiet als besetzt, wenn das Gebiet Vertragsstaat ist und die Besatzungsmacht “Regierungsfunktion” erfüllt. Weder ist Gaza Gebiet eines Vertragsstaates, noch übt Israel in dem Gebiet Regierungsfunktion aus."

http://jer-zentrum.org/...

Genauso wenig ist dir klar, dass die Palästinenser in Folge des von den Arabern angefangenen Krieges gegen Israel 1948 vertrieben wurden, genauso wie Juden aus den arabischen Ländern vertrieben wurden (ungefähr die selbe Anzahl, aber davon spricht man nicht).

Ihr Mossad ist wie die Gestapo? Du willst nicht wirklich eine Instanz Israels mit einer aus dem Dritten Reich vergleichen und dies somit relativieren, oder?
Kommentar ansehen
03.09.2008 20:33 Uhr von all-in
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@Alain Beso: Eichmann war Jude? Ja sicher und ich bin der Kaiser von China. Wäre der Mann Jude gewesen, hätte er niemals in die NSDAP einterten können -.-
Kommentar ansehen
03.09.2008 20:34 Uhr von LoneZealot
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@AlainBeso: "informier dich mal,aber besser als vorher.na klar war eichmann jude,aber ist ja verboten sowas zu behaupten.könnte ja die wahrheit ans licht kommen.man du tust mir leid"

Hast Du doch behauptet. Zeig mir mal eine seriöse Quelle die Deine Behauptung (oder Lüge) unterstützt.

Soweit ich weiss behaupten nichtmal Nazis oder Neonazis das Adolf Eichmann Jude war.
Kommentar ansehen
03.09.2008 20:36 Uhr von all-in
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@Alain Besso: "f dich.d sau"

Soll ich das jetzt als "fick dich du Sau" interpretieren. Wenn ja, schreib es auch so hin und versteck dich nicht hinter Abkürzungen. Armseelig.

Refresh |<-- <-   1-25/69   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?