03.09.08 09:53 Uhr
 233
 

Düren/NRW: Rentner stürzt beim Fahrradfahren und stirbt

In Düren wollte ein 72 Jahre alter Mann am vergangenen Sonntag eine Fahrradtour unternehmen. Es sollte seine letzte Tour sein.

Nachts fuhr der Mann auf einem Schotterweg und stürzte dabei in den Straßengraben. Er stieß dabei mit seinem Kopf gegen einen Baum.

Warum der Rentner letztendlich starb, ist noch nicht bekannt. Sein Kopf wies jedoch sichtliche Verletzungen auf.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Rentner, Fahrrad, Düren
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2008 10:14 Uhr von Pokey
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Gähn: Und gestern ist in China ein Sack Reis umgefallen. *Plums*

Also dass ein Fahradfahrer stürzt und dabei zu Tode kommt ist täglich allein in Deutschland vermutlich 10 mal oder mehr der Fall. Das der Radfahrer 72 ist ändert an der Wichtigkeit der Nachricht nur wenig.

Wenn weiter solche Mails durchgewunken werden möchte ich eine eigene Kategorie für derartige Meldungen. Als Titel schlage ich "SPAM" vor.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?