03.09.08 08:34 Uhr
 207
 

XBox 360 ab 11. September in Japan billiger als die Wii-Konsole

In Japan wird die Xbox 360 Arcade von Microsoft ab dem 11. September zum ersten Mal billiger als die Wii-Konsole von Konkurrent Nintendo. Die Microsoft-Konsole kostet dann in Japan 19.800 Yen, etwa 125 Euro. Die Wii-Konsole kostet im Land der aufgehenden Sonne umgerechnet etwa 160 Euro.

Microsoft konnte in Japan seit Dezember 2005 lediglich 684.000 Geräte verkaufen. Konkurrent Sony verkaufte 2,32 Millionen Playstation 3 und Nintendo brachte 6,67 Millionen Wii-Konsolen an den Mann. Die jetzt angekündigte Preissenkung soll auch noch die anderen Modelle der XBox 360 betreffen.

Die 60 Gigabyte-HD-Variante wird auf einen Preis von umgerechnet 190 Euro fallen. Die Elite-Version wird von jetzt etwa 304 Euro auf etwa 250 Euro reduziert. Allerdings fehlt dem japanischen Markt noch gute Software für die Konsole.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, September, Konsole, Wii, 11. September
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2008 22:42 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenne ich mal vernünftige Priese. Wobei die Preispolitik in Deutschland nicht wirklich nachvollziehbar. ist. Die Playstation 3 kostet mittlerweile unter 200 Euro. Die Wii steht immer noch bei etwa 250 Euro, genauso wie die Xbox 360.
Kommentar ansehen
03.09.2008 08:44 Uhr von DeputyJohnson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nie? die playstation 3 kostet hier nie im leben unter 200 euro! einzig und allein die " Xbox 360 arcade" bekommt man mittlerweile für unter 200euro...

somit ist die xbox360 hier schon günstiger als die "wii-konsole"...

wobei der preis nie etwas mit qualität zutun hat!
Kommentar ansehen
03.09.2008 09:52 Uhr von dragon2108
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Innovationen statt Power: Hier sieht man mal wieder wie sich Innovationen gegen Grafikpower und sonst nur bekanntes, durchsetzt. In der verkauften Stückzahl und im Preis

....natürlich darf mann nicht vergessen, dass die XBOX360 die älteste der Nextgen-Konsolen ist und deshalb auch eine Preissenkung auch langsam fällig wurde, da sie wahrscheinlich noch ein bzw zwei Jahre aktuell sein wird bevor der Nachfolger (XBOX720?) auf den Markt kommt
Kommentar ansehen
03.09.2008 09:53 Uhr von Selina90
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Woher kriegt man ne PS3 unter 200,- Euro? (ohne 4 Handyverträge, mit jeweils 87 Monaten Laufzeit)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?