02.09.08 21:13 Uhr
 613
 

Südafrika: Krankenhaus vertauschte zwei Babys - Eines davon starb

Das Personal eines südafrikanischen Krankenhauses in Johannesburg hat zwei Neugeborene direkt nach der Geburt nicht mit Namensbändchen versehen, so dass die Babys vertauscht wurden.

Doch es kam noch schlimmer. Eines der Kinder starb kurz darauf. Jetzt warten die Mütter eine DNA-Analyse ab, die eindeutig klären soll, welches Baby noch am Leben ist.

Eine der Mütter sagte aus, dass sie nicht trauern könne, weil sie nicht wisse, ob ihr Baby oder das Baby der anderen Mutter gestorben sei. Sie müsse voller Qualen das Resultat der Untersuchung abwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kassiopeia
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baby, Krank, Krankenhaus, Südafrika
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2008 21:01 Uhr von kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht, dass es noch viel schrecklichere Situationen gibt, die man sich vorstellen kann. Einerseits betet man, dass das eigene Kind noch lebt, aber hofft damit auch gleichzeitig, dass das andere Kind tot ist. Schrecklich.
Kommentar ansehen
02.09.2008 23:54 Uhr von Novio5
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2008 01:02 Uhr von dddave
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde: die Todesursache interresieren!
Ein Baby stirbt doch nicht einfach so
Kommentar ansehen
03.09.2008 07:30 Uhr von proPhiL
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@dddave: doch, da sterben Babys einfach so. Das ist SüdAfrika.. traurig aber wahr. nur 8 von 10 Kindern überleben die ersten 5 Tage.
Kommentar ansehen
03.09.2008 09:51 Uhr von ZTUC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ddave: Beim "plötzlichen Kindstot" sterben die Kinder einfach so.
Kommentar ansehen
03.09.2008 15:31 Uhr von kittycat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlim: genug das die mütter nicht wissen welches kind welches is..wenn die gut gewesen wären hätten se den kindern gleich bändchen angelegt..was soll das ..? die frauen tun mir leid..die qualen die sie jetz durchmachen müssen..müssne schrekclich sein

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?